Ethnizität, Religion oder andere Überzeugungen

Unser Ziel ist es, eine einladende und offene Kultur zu schaffen, in der wir individuelle Unterschiede schätzen und Menschen unabhängig von ihrer ethnischen Zugehörigkeit, Religion oder sonstigen Überzeugung ihr volles Potenzial entfalten können.

 

 

An einigen Standorten haben wir spezielle Rückzugsbereiche eingerichtet, in denen unsere Mitarbeiter beten, sich entspannen oder einfach nur eine kurze Auszeit nehmen können. Darüber hinaus wollen wir unsere kulturelle Vielfalt bei Vattenfall erhöhen, da wir davon überzeugt sind, dass sie uns stärker und besser machen wird. Deshalb engagieren wir uns in vielfältiger Weise in der Flüchtlingsarbeit. In Schweden zum Beispiel übernehmen wir etliche neu Angekommene  in Praktika und nehmen an einem Mentoring Programm teil, in dem unsere Mitarbeiter Mentoren für in Schweden neu Angekommene sein können.

Wir haben auch begonnen, zu untersuchen, wie kulturell und ethnisch vielfältig wir sind, und gleichzeitig verfolgen wir regelmäßig, ob unsere Manager in der Lage sind, multikulturelle Teams zu führen.