Ausbildung zum/r Elektroniker/in für Betriebstechnik 2017 (Hamburg)

Standort
Hamburg
Bewerbungsfrist bis
-
Ref.-Nr.
HD-00036
Vertragsart
Temporary

Die ganze Welt des Stromes
 
Ohne elektrische Energie läuft heute fast nichts mehr. Ob in Kraftwerken, in Unternehmen oder in Wohnungen: Überall werden Experten gebraucht, die wissen, wie Energie transportiert, gesteuert und umgewandelt werden kann.

Energieelektroniker/innen verfügen über diese Kompetenz. Sie können aber auch jederzeit selbst Hand anlegen - auf Baustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich. Der/Die Elektroniker/in für Betriebstechnik ist ein neuer Elektroberuf und löste im Sommer 2003 den weit verbreiteten Energieelektroniker ab. Mit entsprechender Berufserfahrung können sich Elektroniker/innen für Betriebstechnik zum/r Industriemeister/in oder Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik weiterbilden. Nach einer gründlichen elektronischen und mechanischen Ausbildung lernt der Auszubildende die Funktionsweise von komplexeren Systemen und Baugruppen kennen und beherrschen. Elektronische Steuerungen spielen dabei eine zunehmende Rolle. Die Ausbildung ist praxisnah und fördert die selbstständige Planung und Ausführung von Arbeiten.
 
Für diese 3,5-jährige Ausbildung suchen wir engagierte und interessierte Auszubildende für den Standort Hamburg.  
 
Ausbildungsschwerpunkte 
 
  • Messen und Analysieren von elektrischen Systemen
  • Prüfen von Sicherheits- und Schutzfunktionen
  • Installieren von IT-Systemen
  • Installatieren, Inbetriebnehmen und Warten von elektrischen Anlagen
  • Errichten, Konfigurieren, Parametrieren und Inbetriebnahme, sowie Installieren und Optimieren von Steuerungen
  • Kundenbetreuung und Qualitätsmanagement
 
Voraussetzungen
 
  • Guter Schulabschluss
  • Handwerkliches Geschick sowie elektronisches und logisches Verständnis
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.

Was wir bieten

Lernen bei Vattenfall ist mehr als "nur" eine interessante Ausbildung in einem ergebnisorientierten Unternehmen. Sie werden Teil eines fordernden, komplexen und internationalen Arbeitsumfelds. Wir bieten unseren Auszubildenden eine gute Betreuung durch unsere qualifizierten und engagierten Ausbilder. Die Abschlussnoten liegen durchschnittlich über den Vergleichsnoten im jeweiligen Bundesland.

Die Ausbildungsbedingungen, wie z.B. Wochenarbeitszeit, Jahresurlaub, Sonderzahlung, Zuschüsse und Übernahmeregelungen, sind tariflich geregelt. Unsere Ausbildungsvergütung liegt über dem Durchschnitt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen im Rahmen Ihrer Ausbildung attraktive Zusatzqualifikationen an, wie z.B. Fremdsprachentrainings, Projektarbeiten und Fahrsicherheitstrainings.

Unsere Organisation

Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall Angebote rund um Strom und Wärme für Millionen Kunden bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden engagieren – Menschen wie Sie.

Mehr Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung einschließlich Lebenslauf, Motivationsschreiben und der letzten beiden Schulzeugnisse.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern Herr Wassilios Sintoris unter der Telefonnummer 040 79022 2142.