Customer Insight Specialist (w/m/d)

Standort
Hamburg
Bewerbungsfrist bis
25-06-2019
Ref.-Nr.
CJ-00159
Vertragsart
Permanent

Für die Vattenfall Europe Sales GmbH suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n
 
Customer Insight Specialist (w/m/d)
 
am Standort Hamburg.
 
 
Ihre Herausforderungen
 
Integriertes Arbeiten
  • Kompetenter Ansprechpartner für die von BI betreuten Fachabteilungen, insbesondere in den Bereichen Marketing und Vertrieb, mit einschlägigem Geschäftsprozess-Hintergrund und ausgeprägter Kundenorientierung
  • Regelmäßige Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Projekten zur Weiterentwicklung und Anpassung der BI- und Geschäftsprozesse der Vattenfall-Region Germany & France im Hinblick auf eine optimierte Ausgestaltung der Kunden-Bewirtschaftung
  • Führende Beteiligung an Projekten mit großer Komplexität sowie fallweise Übernahme der Projektleitung - auch im internationalen Rahmen
  • Präsentation und Diskussion von Ergebnissen und abgeleiteten Handlungsempfehlungen im Experten- und Managementkreis
  • Bedarfsweise Steuerung externer Dienstleister
 
Analysen und Reports
  • Koordinieren und Durchführen von kunden- und geschäftsprozessbezogenen Analysen mit Fokus auf die Bereiche Marketing und Vertrieb
  • Selbstständiges Konzipieren und Erstellen von komplexen analytischen Modellen und Lösungen sowie aussagekräftigen und handlungsleitenden Auswertungen und Reports
  • Interpretieren der Ergebnisse, Beurteilen des Geschäftspotenzials und Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Region Germany & France
  • Entwicklung von proaktiven Vorschlägen zur allgemeinen Steigerung der Wirtschaftlichkeit und Effizienz
  • Verantwortliche Konzeption und Umsetzung von operativen Selektionsprozessen
 
IT und Prozesse
  • Nutzung moderner BI-Tools und -Systeme - insbesondere SAS (derzeit auf Oracle), VAP (Vattenfall Analytical Platform) sowie assoziierte Applikationen (SAP BW/BO, Power BI, Tableau)
  • Effiziente Nutzung verschiedener Datenbank-Systeme zur Massendaten-Verarbeitung (z. B. SQL-basierte oder HDInsight)
  • Einbindung verschiedenster interner und externer Datenquellen über geeignete Schnittstellen z. B. zu SAP-Systemen wie CRM, IS-U oder Classic
  • Enge Zusammenarbeit mit konzerninternen und -externen Spezialisten aus der IT
 
 
Ihr Profil
 
  • Hochschul- oder Berufsakademieabschluss im Bereich Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Ausgeprägte, analytische Denkweise und praktische Erfahrungen in der Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen verbunden mit einem Interesse an operativen Prozessen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den oben genannten BI- und Datenhaltungssystemen, Programmiererfahrungen sind erwünscht - idealerweise in SAS
  • Einschlägige Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Gute Kenntnisse in der Energiewirtschaft und/oder Vertriebs- & Kundenserviceorganisationen
  • Souveräner Umgang mit herausfordernden Situationen, ausgeprägte Verantwortungs- und Entscheidungsbereitschaft
  • Team- und lösungsorientierte Arbeitsweise mit guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe und Befähigung zum Verständnis von komplexen Zusammenhängen
  • Gute und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
 
 
Zusätzliche Informationen
 
  • Unbefristet
  • Vollzeit
  • Sollvergütung: AT
 
Für weitere Informationen zu dieser Position wenden Sie sich an Herrn Klaus Rockel unter der Telefonnummer +49 30 55444 3716. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Herr Wolfgang Bilger unter der Telefonnummer +49 40 79022 4094. Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerbungs-Button.
 
Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!