Ersteller (w/m/d) Zwischen- und Endlagerdokumentation

Standort
Brunsbüttel, Flexible, Geesthacht
Bewerbungsfrist bis
31-03-2019
Ref.-Nr.
GD-00158
Vertragsart
Permanent

Die BA Generation sucht für die BU Nuclear Decommissioning/Decommissioning Germany für das Nuclear Expert Center einen Ersteller (w/m/d) Zwischen- und Endlagerdokumentation

Als Ersteller (w/m/d) Zwischen- und Endlagerdokumentation sind Sie verantwortlich für die Erstellung von Zwischen- und Endlagerdokumentationen von Abfallgebinden.

Ihr Job

  • Prüfen der Betriebsdokumentation des Abfallkonditionierers und, wenn vorhanden, der Zwischenlagerdokumentation
  • Durchführung von Recherchen und Auswertungen
  • Prüfung von Konditionierungsmaßnahmen ggf. Veranlassen weiterer Produktkontrollmaßnahmen
  • Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen gemäß Annahmebedingungen des Bundes-Endlagers bzw. der Zwischenlager
  • Erstellung der Zwischen- und Endlagerdokumentation inkl. Erstellung von Datenblättern im Endlagerverfahren
  • Mitwirken bei Kampagnenverfahren
  • Datenpflege der in der Entsorgung von radioaktiven Stoffen relevanten Datenbanken

In dieser Position berichten Sie an den Fachbereichsleiter Waste Management, BU Nuclear Decommissioning. Arbeitsort ist Brunsbüttel bzw. Geesthacht.


Ihr Profil

  • Technisches Ingenieurstudium, vorzugsweise Strahlenschutz oder Kerntechnik
  • Erfahrung in der Behandlung radioaktiver Abfälle bzw. im Rückbau kerntechnischer Anlagen
  • Kenntnisse der Endlagerungsbedingungen Konrad und des Atom- und Strahlenschutzgesetzes
  • Kenntnisse im Produktkontrollverfahren
  • Gute schriftliche Ausdrucksform sowie routinierter Umgang mit den MS-Office Programmen
  • Bereitschaft zur Übernahme neuer Tätigkeiten und Einarbeitung / Qualifikation in neue Themengebiete
  • Verantwortungsbewusste, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft zwischen den Standorten Hamburg, Brunsbüttel und Geesthacht


Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

 
Zusätzliche Informationen:
Vollzeit, unbefristet

Für weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Position wenden Sie sich bitte an Herrn Stefan Pantermuehl, Fachbereichsleiter Waste Management, BU Nuclear Decommissioning, +49 40 2718 (7017). Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Frau Anja Steffens unter der Telefonnummer +49 40 79022 (3468).

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.