I. Techniker/in Hausanschlussmanagement

Standort
Berlin
Bewerbungsfrist bis
11-04-2017
Ref.-Nr.
DG-00195
Vertragsart
Permanent

Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir im Bereich Mittel-/ Niederspannungsnetze eine/n


I. Techniker/in für das Hausanschlussmanagement Mittel- und Niederspannungsnetze

für die Region Berlin West.
 

Als I. Techniker/in arbeiten Sie im Team des Hausanschlussmanagements und sind dort fachlich verantwortlich für das Projektieren, Kalkulieren, Bearbeiten und Abrechnen von Kundenanfragen im Rahmen der Erstellung von Niederspannungsnetzanschlüssen unter Nutzung der prozessbezogenen IT-Anwendungen. Ihre Aufgabe umfasst darüber hinaus den direkten Kundenkontakt und die Beauftragung, Abrechnung sowie Qualitätssicherung der ausführenden Servicefirmen.
 

Ihre Herausforderungen
 
  • Bearbeiten von Leistungsanfragen und Kundenanschlüssen im Niederspannungsnetz
  • Projektieren von Hausanschlüssen im Niederspannungsnetz
  • Erstellen neuer Konzepte im Hinblick auf Elektromobilität und erneuerbarer Energien
  • Ermitteln der Hausanschlusskosten unter Zugrundelegung der erforderlichen Kabel- und Trassenlängen
  • Erstellen eines Kostenangebotes und der erforderlichen Vertragsdokumente
  • Veranlassen der Hausanschlusserstellung unter Berücksichtigung der Kundenangaben
  • Vorbereiten der Anschlussaufträge zur Abrechnung und Rechnungslegung gegenüber Kunden und Fremdfirmen
  • Sicherstellen der Qualitätskennzahlen im Hausanschlussmanagement
  • Bearbeiten von Beschwerden der Kunden und von Sonderaufgaben
  • Anfertigen von Netzveränderungsmeldungen, Montageskizzen und Protokollen
  • Arbeiten mit prozessbezogenen IT-Anwendungen
  • Verantwortliches Einhalten aller gesetzlichen und darüber hinausgehenden Vorschriften im Verantwortungsbereich

     

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Techniker- oder Meisterausbildung in der Fachrichtung  Elektrotechnik
  • Gute Kenntnisse von Mittel- und Niederspannungsanlagen und –netze
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Projektierung von Niederspannungskundenanschlüssen
  • Kenntnisse über die Gesetze/Vorschriften/Regelungen für NSp- Netzanschlüsse
  • Gute IT-Kenntnisse in den Anwendungen Microsoft Office Paket, SAP, Grafische Netzinformationssysteme
  • Hohe Eigeninitiative und Selbstständigkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Führerschein der Klasse B


Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.


Unsere Organisation

Die Stromnetz Berlin GmbH, ein Unternehmen von Vattenfall, ist Eigentümer der Netzanlagen in Berlin und übernimmt alle Aufgaben rund um das Management und den Betrieb des Berliner Stromnetzes. Wir verbessern kontinuierlich die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Netzes und schaffen dadurch nachhaltige Energielösungen für unsere Kunden. Über unser Kerngeschäft hinaus entwickeln und liefern wir auch netzbezogene Produkte und Dienstleistungen und sind für die Zählung, Messung und Bereitstellung der Verbrauchswerte, für das Management und für die Abrechnung der Netznutzung sowie für Beleuchtungsdienstleistungen verantwortlich. Wir verstehen uns als Pionier bei intelligenten Energielösungen.
 
 
Weitere Informationen 
 
  • unbefristet 
  • vollzeit 
 
Bei Fragen zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an Herrn Axel Röhner unter +49 30 49 202 2700. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Frau Constanze von Meding unter +49 40 79 022 4289.
 
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte ausschließlich online zur Verfügung stellen.