Ingenieur/in Gas- und Dampfturbinentechnik

Standort
Berlin
Bewerbungsfrist bis
16-03-2018
Ref.-Nr.
TB-00047
Vertragsart
Permanent

 

Für die Vattenfall Europe Wärme AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 
Ingenieur/in Gas- und Dampfturbinentechnik
 
 
am Standort Berlin bei gleichzeitiger Bereitschaft für die Übernahme von Tätigkeiten am Standort Hamburg.
 
 
Ihr Job als Ingenieur/in Gas- und Dampfturbinentechnik
 
Als Ingenieur/in Gas- und Dampfturbinentechnik organisieren und sichern Sie die ordnungsgemäße Bearbeitung und Überwachen aller auftretenden Fachfragen des Fachgebietes Gas- und Dampfturbinentechnik entsprechend der dieser Stelle zugeordneten System-, Komponenten bzw. Fachzuständigkeiten mit dem Ziel der Einhaltung und Optimierung von Betriebs- und Arbeitssicherheit, Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeit der baulichen Anlagen.
 
 
Ihre Hauptaufgaben sind:
 
  • Bewerten von Schnittstellen im Bereich Anlagentechnik und Anlagenbetriebsweise sowie von Richtlinien
  • Mitarbeiten bei der Durchführung von anlagentechnischen Prüfungen und Beurteilen der Ergebnisse; technische und wirtschaftliche Optimierung; Überwachen und Koordinieren von Fremdentwürfen/Planungen externer Partner hinsichtlich der Einhaltung der Zielvorstellungen von Kosten, Terminen und QHSE-Vorgaben
  • Mitarbeit in Gremienarbeiten wie Z.B. VGB und Führen von Fachspezifischer Fokusgruppen
  • Starke Integration in den aktuell laufenden bzw. geplanten GuD Neubauten
  • Planen und Kontrollieren der Kosten für den Verantwortungsbereich
  • Planen, Überwachen und Leiten von (Teil-)Projekten innerhalb des Fachbereiches, ggf. Vor-Ort-Überwachung sowie Verantwortung für die Erstellung der Gesamtdokumentation und Projektübergabe
  • Kontrollen und Objektbegehungen
  • Betriebswirtschaftliche Bewertung von Projekten
  • Entwickeln von Kosten-, Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Standortübergreifende vergleichende Analyse von Prozessen und Komponenten und Ableitung von Kostensenkungspotenzialen
  • Mitwirken bei der Erarbeitung langfristiger Instandhaltungsstrategien
  • Erstellen von Anfragespezifikationen, Leistungsverzeichnissen, Entwurfs- und Ausführungsunterlagen, Kostenkalkulationen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Terminplänen unter Berücksichtigung von bautechnischen Erfordernissen und anerkannten Regeln und Standards der Technik
  • Mitarbeiten bei der Erstellung der Genehmigungsanträge und bei den Verhandlungen mit Städten, Gemeinden, Ämtern, etc und Sicherstellen der Einhaltung der Auflagen in Planung und Bau

 
Ihr Profil als Ingenieur/in Gas- und Dampfturbinentechnik
 
  • Hochschul- oder Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Maschinenbau
  • Gute Kenntnisse auf dem Gebiet von IH- und Betriebsprozessen von Gas- und Dampfturbinen
  • Erfahrungen in der konzeptionellen Entwicklung von Projekten
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket sowie SAP
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen
  • Selbständiges Arbeiten und Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft für Übernahme von Tätigkeiten an den Standorten Berlin und Hamburg
 
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
 

Unsere Organisation

Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden engagieren – Menschen wie Sie.

Die Business Area (BA) Heat entwickelt, betreibt, wartet und optimiert die gesamte Wertschöpfungskette der Heiz- und Kühlnetze sowie der effizienten Wärme- und Energieerzeugung, um Kunden und die Gesellschaft in Deutschland, den Niederlanden und Schweden verlässlich mit Wärme und Strom zu versorgen. Die BA Heat will wachsen, indem sie ihre Kunden begeistert und ein bevorzugter Partner für Städte und Stakeholder ist, der effiziente, CO2-arme Lösungen für die Energiewende liefert. Das Wachstum soll sowohl im Bereich der netzgekoppelten sowie in der netzunabhängigen Wärmeversorgung stattfinden. Dabei liegt der Fokus der BA Heat auf soliden Cashflows, exzellenten Sicherheitsstandards sowie einer hohen Verlässlichkeit von Erzeugung und Versorgung. 

 
Mehr Informationen
 
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern der verantwortliche Recruiter Herr Bilger, unter der Telefonnummer +494079022 4094. Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerbungs-Button.