Ingenieur/in im Bereich Metering

Standort
Berlin
Bewerbungsfrist bis
11-10-2018
Ref.-Nr.
DG-00288
Vertragsart
Permanent

Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir eine/n
 
Ingenieur/in für den Bereich Metering
 
am Standort Berlin.
 
Im Rahmen der Energiewende, speziell durch die Novellierung des EnWG, wird das Umfeld im Messstellenbetrieb durch eine Vielzahl von Veränderungen, Chancen und Herausforderungen geprägt. Um auf die zahlreichen regulatorischen Anforderungen und Neuerungen sowie Prozess- und IT-Weiterentwicklungen angemessen reagieren zu können, soll der Bereich Technik verstärkt werden.
 
 
Ihr Job als Ingenieur/in für den Bereich Metering
 
Sie unterstützen den Bereich Technik durch Analysen und Auswertungen von Projekten sowie das Erstellen von Konzepten und Berichten.
 
 
Ihre Herausforderungen
 
  • Analyse am Markt befindlicher Messsysteme zur Messdatenerfassung und Verarbeitung
  • Analyse der gültigen Regelwerke und Normen für den Messstellenbetrieb
  • Erstellen von Projektkonzepten und Leiten von Teilprojekten zur Einführung neuer Messsysteme
  • Erarbeiten von Spezifikationen für die einzusetzenden Mess- und Kommunikationssysteme
  • Klären technischer und wirtschaftlicher Kriterien zur Auswahl und Weiterentwicklung
  • Anwenderunterstützung bei der Einführung neuer Messysteme und Kommunikationstechnologien
  • Erstellen der Prüfvorlagen für die Qualitätssicherung bei der Wareneingangs- und Gerätebeanstandungsprüfung
  • Erstellen von Prüfberichten für die Beurteilung der Gerätequalität
  • Durchführen statistischer Analysen mit dem Ziel der Qualitätssicherung und Verbesserung zukünftiger Gerätegenerationen
  • Unterstützen bei der Betreuung Metering spezifischer IT-Applikationen (z. B. Wartungsmaßnahmen, Neuinstallationen, Erweiterung und Fehlersuche)
  • Erstellen von Lasten- und Pflichtenheften
  • Erarbeiten bzw. Aktualisieren von internen Prozessen und Arbeitsanweisungen
 
 
Ihr Profil als Ingenieur/in für den Bereich Metering
 
  • Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium mit technisch/naturwissenschaftlichem Hintergrund
  • Mindestens 3-5-jährige Berufserfahrung, idealerweise in der Energiewirtschaft – Metering-Kenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Erfahrung in der Durchführung komplexer bzw. parallel laufender Projekte und multidisziplinärer Teams, idealerweise im Energiemarkt- und / oder Consulting-Umfeld
  • Kenntnisse über IT Kommunikation und IT Systeme zur Zählerfernauslesung und -verarbeitung und deren Marktprozesse
  • Kenntnisse über die Technologie intelligenter Messsysteme und die Gatewayadministration vorhanden
  • Sie können andere gut überzeugen und sind ein exzellenter Netzwerker
  • Sie zeichnen sich durch eine zielorientierte, pragmatische und pro-aktive Arbeitsweise aus
  • Sie sind empathisch und arbeiten gerne im Team Sie sprechen sehr gutes Deutsch und Englisch und präsentieren auch vor größeren Gruppen sicher
  • Sie haben die Fähigkeit, sich in komplexe Sachverhalte schnell einzuarbeiten und diese verständlich und nachvollziehbar in Worten und Grafiken darzustellen
  • Sie erkennen Potentiale und Risiken mit Weitblick und können diese gezielt darstellen und einfach vermitteln
  • Sie können sich durchsetzen und auch unliebsamen Entscheidungen etwas Positives abgewinnen
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der Planung, Konzeption, Umsetzung und Kontrolle komplexer Projektlösungen auf Basis relevanter Projektmanagementmethoden
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
 
 
Unsere Organisation
 
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Vattenfall stellt Angebote rund um Strom und Wärme für Millionen Kunden bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden engagieren – Menschen wie Sie.
Die Stromnetz Berlin GmbH ist Eigentümer der Netzanlagen in Berlin und übernimmt alle Aufgaben rund um das Management und den Betrieb des Berliner Stromnetzes. Wir verbessern kontinuierlich die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Netzes und schaffen dadurch nachhaltige Energielösungen für unsere Kunden. Über unser Kerngeschäft hinaus entwickeln und liefern wir auch netzbezogene Produkte und Dienstleistungen und sind für die Zählung, Messung und Bereitstellung der Verbrauchswerte, für das Management und für die Abrechnung der Netznutzung sowie für Beleuchtungsdienstleistungen verantwortlich. Wir verstehen uns als Pionier bei intelligenten Energielösungen.
 
 
Zusätzliche Informationen
 
  • Unbefristet
  • Vollzeit
 
Für mehr Informationen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an Herrn Dahne unter +49 30 49202 5720. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Frau Vormbrock unter +49 40 79022 4289. Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerbungs-Button.