Leiter Technische Planung Fernwärme Leitungsbau (w/m/d)

Standort
Hamburg
Bewerbungsfrist bis
26-05-2019
Ref.-Nr.
TG-00159
Vertragsart
Permanent

Zur Verstärkung unseres Bautechnik Teams suchen wir einen engagierten Mitarbeiter (w/m/d) für die fachliche und personelle Leitung der Gruppe "Technische Planung" innerhalb des Fachbereiches "Planung und Bautechnik".
Zum Verantwortungsbereich gehört die technische Planung von Bauvorhaben, die technische Klärung von leitungsbautechnischen Grundsatzfragen, die Aktualisierung der technischen Arbeitsblätter und Richtlinien der Fernwärmebautechnik sowie die Koordinierung von Beschaffungsvorgängen. Sie nehmen aktiv Einfluss am Ausbau der umweltfreundlichen Fernwärme in Hamburg.
 
Ihre Aufgaben
 
  • Fachliche und personelle Leitung der Gruppe „Technische Planung“
  • Klären der technischen Machbarkeit von Baumaßnahmen in Abstimmung mit Behörden und anderen Leitungsträgern
  • Erstellen von Machbarkeitsstudien, Kostenschätzungen und Entscheidungsvorlage
  • Erstellen von Planungsunterlagen und Leistungsverzeichnissen für die Ausschreibungen (auch EU-weit) von Baumaßnahmen und Rahmenverträgen
  • Leiten von größeren Einzelprojekten
  • Durchführen von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Identifizieren und Entwickeln neuer Rahmenvertragspartner
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
 
Ihr Profil
 
  • Abschluss als Ingenieur/-in Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik, Versorgungstechnik, Bautechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Praktische Kenntnisse in Trassierungsplanung, im Leitungsbau oder Fernwärmebetrieb
  • Erfahrungen in der Personalführung
  • Kenntnisse in Kostenplanung, Kostenüberwachung und Projektsteuerung
  • Teamgeist, Zuverlässigkeit, Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Durchsetzungs- und Entscheidungsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
 
Das finden Sie bei uns
 
  • Interessante Aufgabenstellungen
  • Modernes Unternehmen mit einem offenen Miteinander
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zukunftsorientierte Fortbildungsmaßnahmen
  • Attraktive Zusatzleistungen, wie z. B. 50 % Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
 
Zusätzliche Informationen
 
Vertrag: Vollzeit und unbefristet
Arbeitsort: Hamburg
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein, und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht oder ethnischer Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Fragen zur Position beantwortet Ihnen gern Herr Hendrik Bergmann unter der Telefonnummer 040 - 6396-6844. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern Frau Anja Steffens unter der Telefonnummer 040 – 79022-3468.
 
Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.