Leiter/in Betrieb Kältewerk

Standort
Hamburg
Bewerbungsfrist bis
30-07-2018
Ref.-Nr.
TG-00104
Vertragsart
Permanent

Für die Vattenfall Wärme Hamburg GmbH suchen wir eine/n

Leiter/in Betrieb Kältewerk

am Standort
Hamburg.

Ihr Job als Leiter/in Betrieb Kältewerk
Sie sind verantwortlich für die Analyse, Umsetzung und Entscheidung der technischen und organisatorischen Abläufe und regeln die Budgetplanung sowie Kostensteuerung für den Betriebsaufwand.

Weitere Aufgaben sind:
  • Sicherstellen des Betriebes der dezentralen Erzeugungsanlagen (Kältemaschinen, Wärmeübertragungsanlagen)
  • Planung und Festlegung von Instandhaltungs- und Ertüchtigungsmaßnahmen bzgl. Kältemaschinen, Leiten und Überwachen der Durchführung
  • Konzeptionieren und Durchführen von Neubaumaßnahmen (Neubau und Ersatzinvestitionen) sowie Leiten/Überwachen der Durchführung
  • Inbetriebnahme/Abnahme instandgesetzter und neuer Anlagen, Nachverfolgen von Gewährleistungsansprüchen
  • Analysieren von Stör- und Schadensereignissen
  • Kontroll- und Überwachungsaufgaben bzgl. Wirtschaftlichkeit, Verfügbarkeit, Anlagensicherheit, Umweltschutz etc. der Kältemaschinen
  • Analyse, Umsetzung und Entscheidung bzgl. technischer und organisatorischer Abläufe (zur Einhaltung von Gesetzen, techn. Richtlinien, behördlichen Auflagen, betrieblichen Festlegungen)
  • Erarbeiten von Lösungen für komplexe Aufgaben
  • Personalführung und -schulung sowie Durchführen von Unterweisungen
  • Verhandeln und Zusammenarbeiten mit Behörden, Gutachtern, Firmen, Kunden sowie verschiedenen innerbetrieblichen Bereichen

Ihr Profil als Leiter/in Betrieb Kältewerk
Sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst, besitzen Entscheidungskompetenz und haben fundierte Kenntnisse der thermischen Energieerzeugungstechnik, der Energieverteilungstechnik sowie der Instandhaltung entsprechender Anlagen.

  • Techniker/in oder Meister im technischen Umfeld beispielsweise als Elektriker oder eine andere abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Kälteanlagen
  • Mehrjährige Berufserfahrung (2-5 Jahre)
  • Grundkenntnisse in der englischen Sprache
  • Vertiefte Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und technischen Regeln (BImSchG, BetrSichV, VDE)
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Personalführung
  • Strukturierte, genaue und eigenverantwortliche Arbeitsweise, hohe analytische Kompetenz
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationskompetenz

Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
Was wir bieten
Arbeiten bei Vattenfall ist mehr als „nur“ ein interessanter Job in einem ergebnisorientieren Unternehmen. Wir bieten Ihnen eine wettbewerbsfähige Vergütung sowie Möglichkeiten für Schulungen und persönliche Entwicklung.
Unsere Organisation
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall Angebote rund um Strom und Wärme für Millionen Kunden bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden engagieren – Menschen wie Sie.
Die Business Area (BA) Heat entwickelt, betreibt, verwaltet und optimiert Fernwärme- und Fernkältesysteme sowie effiziente Wärme- und Energieerzeugung über die gesamte Wertschöpfungskette, um ihre Kunden in Deutschland, den Niederlanden und Schweden verlässlich mit Wärme und Strom zu versorgen. Die BA Heat will wachsen, indem sie ihre Kunden begeistert und ein bevorzugter Partner für Städte und Stakeholder ist, der effiziente, CO2-arme Lösungen für die Energiewende liefert. Wir wollen sowohl im Bereich der netzgekoppelten und netzunabhängigen Wärmeversorgung wachsen, als auch als Versorger, der den Energienetzen Flexibilität und Stabilität verleiht. Der Fokus der BA Heat liegt auf soliden Cashflows, einer exzellenten Sicherheitsbilanz sowie einer hohen Verlässlichkeit von Erzeugung und Versorgung.
 
Für mehr Informationen zu dieser Position wenden Sie sich gern an Herrn Friedbert Fahrer unter der Telefonnummer +49406396 5034. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen die verantwortliche Recruiterin Frau Katja Spehling unter der Telefonnummer +494079022 3468.
 
Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerbungs-Button.