Sachbearbeiter/in Abfallnachweisführung

Standort
Berlin
Bewerbungsfrist bis
19-08-2017
Ref.-Nr.
TB-00079
Vertragsart
Permanent

Für die Vattenfall Europe Wärme AG suchen wir in der Abteilung Umweltschutz (Abfallmanagement) eine/n

Sachbearbeiter/in Abfallnachweisführung
 
am Standort Berlin.

 

Ihre Herausforderungen
  • Selbstständiges Führen der Abfallnachweisführung firmenübergreifend am Standort Berlin
  • Überwachung und Nachverfolgung der Entsorgungsdokumentation der Berliner Standorte
  • Sicherstellen der behördlich und rechtlich korrekten Entsorgung der Abfälle in Berlin
  • Koordinieren und Durchführen der Antragstellung von Entsorgungsnachweisen für die Verwertung und Beseitigung von Abfällen incl. aller vorbereitenden Schritte zur Erstellung eines Entsorgungsnachweises
  • Umsetzten neuer Rechtsvorschriften und Verordnungen im Abfallrecht
  • Erarbeiten von Entsorgungswegen und  -konzepten, z. B. bei Rückbauprojekten oder Sonderaufträgen, herbeiführen von Lösungen in Problemfällen
  • Schulen, Beraten und Informieren von Mitarbeitern im Konzern zur Abfallwirtschaft
  • Erstellen von Statistiken zum Abfallnachweis und Abfallbilanzen sowie zur Konzernberichtserstattung

 

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium auf dem Gebieten Ingenieurwesen, Chemie, Physik, Betriebswirtschaft oder Entsorgung oder Techniker mit entsprechender Ausrichtung
  • Grundsätzlich 5 Jahre Berufserfahrung und 2 Jahre Betriebserfahrung in der Abfallwirtschaft (Vorgabe §5AbfAEV,§3BefErIV)
  • Fachkunde mit regelmäßiger Fortbildung zur Erfüllung der Anforderungen der Zuverlässigkeit entsprechend  AbfAEV und KrWG
  • Sehr gute bis gute Kenntnisse in der Anwendung des Abfallrechts (z. B. KrwG, NachwV, DepV) und des Umweltschutzes
  • Erfahrungen  in der Bedienung  und Anwendung  von Abfallwirtschaftssoftware, insbesondere elektronisches Abfallnachweisverfahren , SAP Kenntnisse sind von Vorteil
  • Schnelle Auffassungsgabe, insbesondere IT-Verständnis
  • Anlagen Kenntnisse und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse
  • Sehr hohe bis hohe temporäre Belastbarkeit, gutes Kommunikations- und Kooperationsvermögen, hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Hohe Selbstständigkeit
  • Fähigkeit komplexe Aufgabenstellungen zu erfassen und zu lösen
  • Englischkenntnisse


Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.

 

Weitere Informationen
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
 
Für weitere Informationen zur Ausschreibung, können Sie den Hiring Manager Thoralf Kunzmann unter folgender Telefonnummer erreichen (+4930 267 11702). Bei Fragen zu unserem Einstellungsprozess können Sie den  Recruiter Wolfgang Bilger unter folgender Telefonnummer (+4940 79022 4094) kontaktieren oder bewerben Sie sich direkt über unsere Bewerberschaltfläche.