Sicherheitsingenieur/in

Standort
Hamburg
Bewerbungsfrist bis
02-08-2017
Ref.-Nr.
TG-00071
Vertragsart
Permanent

Für die MVR Müllverwertung Rugenberger Damm GmbH&Co.KG suchen wir eine/n

Sicherheitsingenieur/in

am Standort Hamburg.

Ihre Job als Sicherheitsingenieur/in
Als Sicherheitsingenieur/in liegt die Verantwortung, im Rahmen der Unternehmensziele der MVR und weiterer verbundener Unternehmen, bei der Einhaltung der in den Anlagen geltenden gesetzlichen Vorschriften für die Arbeitssicherheit und der sachgerechten Bearbeitung von übertragenen Tätigkeitsbereichen und Projekten. Zudem unterliegt der Stelle die Verantwortung der Wahrnehmung der Aufgaben des Umweltmanagementbeauftragten nach EMAS III.

  • Überwachen und Kontrollieren von Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung des Arbeitsschutzes
  • Regelmäßige Begehung der Anlagen unter dem Gesichtspunkt der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes (verstärkt in Revisionszeiten)
  • Organisieren, Durchführen und Nachhalten von Schulungen und Unterweisungen zum Thema Arbeitssicherheit, Anlagensicherheit und Gesundheit, Pflege der e-learning-Systeme
  • Erstellen und Aktualisieren von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen
  • Untersuchen und Auswerten von Arbeitsunfällen und Beinaheunfällen einschließlich erforderlicher Berichte
  • Verfolgen der technischen und rechtlichen Entwicklung im Tätigkeitsbereich
  • Weiterentwickeln des Integrierten Managementsystems (u. a. UMS, AMS) als Umweltmanagementbeauftragter in Abstimmung mit den Leitern Betriebliche Überwachung
  • Verfolgen der Umsetzung von Gesetzesänderungen im Bereich Arbeitssicherheit und Gefahrstoffe
  • Kontaktperson zum Betriebsarzt / betriebsärztlichen Dienst
     
Ihr Profil als Sicherheitsingenieur/in
Als Sicherheitsingenieur/in ist eine hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit gefordert, sowie Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke.
  • Dipl.-Ingenieur / Master / Bachelor der Fachrichtung Umwelt- oder Verfahrenstechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in Kraftwerken
  • Bestenfalls abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit, diese kann gegebenenfalls nachgeholt werden
  • Kenntnisse im Umwelt- und Arbeitsschutzrecht
  • EDV-Kenntnisse MS Office, SAP
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Vertrauensbildung und Vorbildfunktion
  • Sicheres und freundliches Auftreten sowie Engagement und Einsatzbereitschaft

Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.

Was wir bieten
Arbeiten bei Vattenfall ist mehr als „nur“ ein interessanter Job in einem ergebnisorientieren Unternehmen. Wir bieten Ihnen eine wettbewerbsfähige Vergütung sowie Möglichkeiten für Schulungen und persönliche Entwicklung.

Unsere Organisation
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall Angebote rund um Strom und Wärme für Millionen Kunden bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden engagieren – Menschen wie Sie.

Mehr Informationen
Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern Dr. Martin Mineur unter der Telefonnummer +4940 74186 401. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern Katja Spehling unter der Telefonnummer +4940 79022 3468.

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.