Volljurist/in mit dem Schwerpunkt Öffentliches Recht

Standort
Hamburg
Bewerbungsfrist bis
27-07-2017
Ref.-Nr.
LG-00006
Vertragsart
Permanent

Für die Vattenfall GmbH suchen wir ab sofort eine/n ambitionierte/n und flexible/n
 
Volljuristen/in mit dem Schwerpunkt Öffentliches Recht
für den Bereich Country Legal Germany am Standort Hamburg in unbefristeter Anstellung.
 
Ihr Job als Volljurist/in mit dem Schwerpunkt Öffentliches Recht
Als Jurist/in beraten Sie unsere Geschäftsbereiche bei unterschiedlichen öffentlich-rechtlichen sowie zivilrechtlichen Fragestellungen. Sie agieren als proaktive/r Berater/in gegenüber internen Bereichen und begleiten diese rechtlich durch die einzelnen Prozessphasen. Sie sind dem Bereich Country Legal Germany innerhalb der Staff Function Legal and CEO Office zugeordnet und berichten an den Head of Country Legal Germany.
 
Ihre Hauptaufgaben sind:
  • Eigenverantwortliche und selbständige Beratung zu öffentlich-rechtlichen (deutsches und europäisches Allgemeines und Besonderes Verwaltungs-, Verfassungs-, Umwelt- und Atomrecht) und auch zivilrechtlichen (Allgemeines Zivil- und Schuld- sowie Energierecht) Fragestellungen
  • Vorbereiten und Begleiten von Genehmigungs-, insbesondere Planfeststellungsverfahren
  • Entwerfen, Prüfen und Verhandeln von Verträgen
  • Prozessführung
  • Mitarbeit in Projekten
  • Halten von Vorträgen bei internen Fortbildungsveranstaltungen

Ihr Profil als Volljurist/in mit dem Schwerpunkt Öffentliches Recht
Sie bringen eine hohe Affinität zur Energiewirtschaft mit? Sie sind im Öffentlichen Recht zu Hause und mögen Exkurse ins Zivilrecht? Perfekt! Des Weiteren ist es wichtig, dass Sie eine hohe Serviceorientierung und Einfühlungsvermögen beim Umgang mit den unterschiedlichsten Stakeholdern besitzen. Dafür setzen wir eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein souveränes und verhandlungssicheres Auftreten voraus.
  • 1. und 2. juristisches Staatsexamen (mindestens 1 Prädikat)
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise mit Bezug zur Energiewirtschaft
  • Verständnis für unternehmerische, energiewirtschaftliche, energiepolitische und technische Fragestellungen
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
 
Was wir bieten
Arbeiten bei Vattenfall ist mehr als „nur“ ein interessanter Job in einem ergebnisorientieren Unternehmen. Sie werden Teil eines herausfordernden, komplexen und internationalen Arbeitsumfeldes. Wir bieten Ihnen eine wettbewerbsfähige Vergütung sowie Möglichkeiten für Schulungen und persönliche Entwicklung.
Wir möchten unseren Mitarbeitern eine bessere Balance zwischen Beruf und Familie ermöglichen. Aus diesem Grund bieten wir flexible Optionen an, wie z. B. Teilzeitbeschäftigung oder die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten.
 
Unsere Organisation
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit rund 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie.
 
Weitere Informationen
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern Frau Bettina Keil unter der Telefonnummer +494079022 2289. Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerbungs-Button.
Die Bewerbungsfrist für diese Stelle endet am 27. Juli 2017.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!