Werkstudent/in - Stahlbau offshore Fundamente

Standort
Hamburg
Bewerbungsfrist bis
29-09-2018
Ref.-Nr.
WO-00056
Vertragsart
Temporary

Für die Vattenfall Europe Windkraft GmbH suchen wir ab sofort zur längerfristigen Unterstützung eine/n engagierte/n

Werkstudent/in - Stahlbau offshore-Fundamente

für unser Stahlbauteam am Standort Hamburg

In dieser Zeit bieten wir Ihnen einen fundierten Einblick in das Thema Stahlbau (Schweißtechnik und Korrosionsschutz) von Offshore-Fundamenten. Hierbei werden Sie eigenverantwortlich an herausfordernden Projekten arbeiten und in das laufende Tagesgeschäft eingebunden sein.

Feste Ansprechpartner geben Ihnen dabei die notwendige Unterstützung sowie ein regelmäßiges Feedback.

Ihre Hauptaufgaben

  • Unterstützung des Stahlbauteams (Schweißtechnik und Korrosionsschutz)
  • Aufbau einer schweißtechnischen Datenbank mit dem Ziel zur Analyse technischer und normativer Anforderungen
  • Dokumentationsprüfung
  • Normative Ausarbeitungen

Ihr Profil

  • Immatrikulierte/r Student/in der Fachrichtung Maschinenbau, Ingenieurwesen oder eines ähnlichen Studiengangs
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise
  • Interesse und Verständnis für das Thema Stahlbau und Korrosionsschutz
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS Office-Standardprodukten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.

Unsere Organisation
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie.

Weitere Informationen

  • Befristet
  • Arbeitszeit: während des Semesters maximal 20 Std./Woche, in den Semesterferien bis zu 37 Std./Woche (Vollzeit)

Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerbungs-Button und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – Anschreiben, Lebenslauf, eine aktuelle Notenübersicht, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre zeitliche Verfügbarkeit während des Semesters und während der Semesterferien sowie Ihren möglichen Eintrittstermin.

Weitere Informationen zu dieser Position beantwortet Ihnen Herr Philipp Müller unter der Telefonnummer +49 40 2718 2146.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Herr Wassilios Sintoris unter der Telefonnummer +49 40 79022 2142.

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!