Hendrik Röglin

Als Projektingenieur wird er täglich vor neue Herausforderungen gestellt. Im folgenden Interview erzählt er und alles über seinen Arbeitsalltag.

Wie sind Sie zu Vattenfall gekommen?

Erste Einblicke erhielt ich durch ein Schülerpraktikum bei Vattenfall im kaufmännischen Bereich. Während meines Maschinenbaustudiums entschied ich mich dann zu einem weiteren und längeren Praktikum im Kraftwerk Berlin-Moabit. Hier schrieb ich auch meine Bachelorarbeit.

Wie ging es danach weiter?

Es folgte das 12-monatige International Management Traineeprogramm bei Vattenfall. Dank dieser Erfahrung bekam ich einen Einblick in die internationale Konzernwelt von Vattenfall. Dann ging es nahtlos mit der Festanstellung als Projektingenieur bei Vattenfall im Bereich Maintenance & Technology in Berlin weiter.

Wie sieht Ihr Arbeitsalltag aus?

Mein Job stellt mich immer wieder vor spannende Herausforderungen: Als Projektingenieur bei Vattenfall habe ich einen flexiblen und vielfältigen Berufsalltag.

Ich bilde die Schnittstelle zwischen kraftwerksübergreifenden Aufgabengebieten und den lokalen Kraftwerkstätigkeiten. So bekomme ich täglich einen komplexen Überblick. In meinem Bereich ist es wichtig, Theorie und Praxis unter einen Hut zu bekommen. Nur so können Projektorganisation und Kraftwerksbetrieb effektiv miteinander kombiniert werden.

Welche Aufgaben haben Sie?

Ich manage Projekte und arbeite dabei eng mit meinen Kollegen aus Berlin und Hamburg zusammen. Als Projektleiter verantworte ich Instandhaltungsvorhaben. Dabei muss ich die Interessen der verschiedenen Stakeholder stets im Auge behalten.

Sind Sie ein Teamplayer?

Teamarbeit ist elementarer Bestandteil meiner Arbeit. Regelmäßige Abstimmungen, Detailausarbeitungen und der Informationsaustausch mit nationalen und internationalen Kollegen machen meine Arbeit abwechslungsreich.

Was macht Vattenfall außerdem attraktiv für Sie?

Mein Arbeitgeber bietet mir sehr gute soziale Rahmenbedingungen: Sowohl die finanzielle Absicherung als auch flexible Arbeitszeiten helfen, Berufs- und Privatleben zu vereinbaren. Work-Life-Balance heißt das Rezept bei Vattenfall.
Aber auch die Chance, sich neues Wissen aneignen zu können, in internationalen Teams zu arbeiten und ein Teil der Energiewirtschaft in den großen Metropolen Berlin und Hamburg zu sein, macht Vattenfall für mich als Arbeitgeber einzigartig.

 

Wie viel Energie steckt in Ihnen? 

Hier geht es zu Karriereseiten und Bewerbungstipps.ne Bachelorarbeit.

 

 


Weitere Informationen

 

Verhaltenskodex bei Vattenfall

Grundlage für unser Handeln ist der Verhaltenskodex, denn wir werden an unseren Taten gemessen. Er umfasst acht Prinzipien. Diese und Vattenfalls Kernwerte sind der Kompass für all unsere Entscheidungen.

Mehr zum Verhaltenskodex bei Vattenfall

 

Vergütung und Leistungen

Als Mitarbeiter bei Vattenfall erhalten Sie Anerkennung, eine wettbewerbsfähige Vergütung und Zusatzleistungen.

Was wir uns zur Aufgabe gemacht haben