green:field

green:field ist eine Plattform, die Menschen mit erfolgversprechenden Geschäftsideen innerhalb und außerhalb Vattenfalls zusammenbringt und Sie dabei unterstützt, Ihre Ideen umzusetzen und bei Vattenfall zu integrieren. Wir wollen dadurch schneller neue Geschäftsmodelle und Angebote für unsere Kunden entwickeln und unsere tägliche Arbeit effizienter gestalten.

Über green:field

 

Die Energiebranche befindet sich in einem fundamentalen Umbruch. Diese Veränderungen stellen die Energiewirtschaft vor große Probleme – doch daraus können auch großartige Ideen entstehen. Wir wollen diesen Neuanfang auf der grünen Wiese starten, auf der neue Ansätze getestet und entwickelt werden können.

Dabei sind wir überzeugt, dass es für den Wandel beide Seiten braucht: Dynamische, schnelle Startups mit innovativen Geschäftsideen, gemeinsam mit dem Know-How und den Ressourcen eines erfahrenen Unternehmens. Um diese unterschiedlichen Welten zu verbinden, gibt es green:field.  Wir sind der single point of contact, um Startups mit den richtigen Leuten im Unternehmen zu vernetzen und dem "großen anonymen Konzern" einen Ansprechpartner für neue Geschäftsideen zu geben. 

 

 

 

WIR SUCHEN STARTUPS MIT GeschäftsiDEEN AUS DEN BEREICHEN

Erneuerbare Energien und Energiespeicherung

 

  • Onshore & Offshore-Wind (Entwicklung, Finanzierung, Betrieb und Vermarktung)
  • Photovoltaik und Batterien
  • Alternative Speichertechnologien und Flexibilitätsoptionen

Kundenkontakt

 

  • Kundenzugang und Marketing für Erneuerbare Energien
  • Vor-Ort-Kundendienste (Konfiguration, Installation, Betrieb und Wartung von Solaranlagen und Batterien)
  • Customer Relationship Management (Kontakt- und Vertragsmanagement, Energiedatenverarbeitung, Fakturierung, GPKE)

Big Data im Energiebereich

 

  • Jede Art von Datenanalyse (z.B. predictive maintenance, data analytics, simulation tools, blockchain)
  • B2B Konzepte
  • B2C Konzepte (außerhalb von Smart Home)

 

FOLGENDE KRITERIEN SOLLTEN ERFÜLLT SEIN

 

  • Das Geschäftsmodell lässt sich den oben genannten Themenbereichen zuordnen
  • Das Geschäftsmodell ist skalierbar
  • Das Gründerteam besteht aus mindestens 2 Gründungsmitgliedern
  • Das Startup ist interessiert an Kooperationsmodellen
  • Innerhalb von 3 Jahren der Zusammenarbeit sollte der erste Euro gemeinsam verdient/eingespart worden sein

 

 

WIR BIETEN STARTUPS ZUGANG ZU

 

  • Know-How aus allen Bereichen der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette
  • Branchenkontakten bei Partnerunternehmen, Lieferanten, Behörden und allen relevanten Stakeholdern
  • Privat- und Geschäftskunden
  • Unseren Kernmärkten (Schweden, England, Niederlande, Dänemark, Deutschland)
  • Individuellem Coaching und Training
  • Accelerator-Programmen in Berlin
  • Ressourcen um das Geschäftsmodell zu entwickeln
  • einer maßgeschneiderten Partnerschaft auf Augenhöhe
  • Energieassets und Energiedaten
  • Professioneller PR-Unterstützung

 

Für die Umsetzung möchten wir in drei Schritten vorgehen:

 

 

EventS

Startup Scouting

Startup Scouting ongoing – Wir suchen nach strategischen Partnern. Lass dich von uns finden oder kontaktiere uns direkt über das Kontaktformular auf dieser Seite.

Künftige Events

 

Vergangene Events

13.-15.02.2017 Global Summit on Blockchain Technology in the energy sector

Join the leading energy & blockchain experts to discuss and develop new energy solutions and foster innovation for your business and your community.

Zum Event

 

27.01.2017 Blockchain-Tag für die Energiewelt 2017

Tagung zur Digitalisierung in der Energiewirtschaft

Mehr Informationen zur Veranstaltung 

 

30.11.2016 Disruption Day / Startup Demoday bei Vattenfall

 

Wir haben das alte Geschäftsmodell der Energiebranche mit euch gemeinsam disrupted.

 

19.09.2016 Energy Startup Networking

Am 19. September präsentieren zum vierten Mal Startups den Teilnehmern aus der Energie- und Finanzwelt ihre Geschäftsideen, die anschließend von einer Jury bewertet werden. Noch bis zum 16. September 2016 besteht die Möglichkeit zur Anmeldung für Stadtwerke und EVU.

Weitere Informationen finden Sie hier: Startup-Networking

 

22.7.2016 Startup Demoday der GIZ

Zehn innovative Startups aus Indien und Deutschland durchliefen ein 10-tägiges Bootcamp und präsentierten beim Demoday ihr Geschäftsmodell. Beim anschließenden Speed-Dating konnten Kontakte zu Energieunternehmen geknüpft werden.

Mehr Infos zum Veranstalter

 

 

 

 

 

 

green:field KONTAKT

 

Ihr wollt die Energiebranche verändern? Setzt euch mit uns per Mail oder Kontaktformular in Verbindung.

Lasst uns Informationen zu eurem Geschäftsmodell und dem Problem das damit gelöst wird, dem Mehrwert für uns als Unternehmen oder unsere Kunden sowie dem Gründerteam zukommen. Außerdem ist uns wichtig zu erfahren, was ihr konkret benötigt und von uns als Partner erwartet.

Für kurze Nachfragen erreicht ihr uns auch bei WhatsApp: Telefon +49 174 – 941 3905 

Claus Wattendrup

Vattenfall Europe Innovation

E-Mail schreiben

Juliane Schulze

Vattenfall Europe Innovation

E-Mail schreiben

Julian Sandbrink

Vattenfall Europe Innovation

E-Mail schreiben

Pál János Csiky

Vattenfall Europe Innovation

E-Mail schreiben

 

 

Startup-Kooperationen

Hier sehen Sie eine aktuelle Übersicht unserer Startup-Partner.

 

Lumenaza ist der Softwareanbieter für die neue, dezentrale und digitalisierte Energiewelt.

Zur Lumenaza Site

 

Caterva GmbH bietet die Caterva-Sonne, einen Solarstromspeicher in Haushaltsgröße mit der optimalen Kombination aus Eigenstromlösung und Vernetzung sowie das selbst entwickelte Caterva-Energiemanagement für virtuelle Großspeicher an.

http://www.caterva.de/

 

GridSingularity ermöglicht eine Blockchain-basierte Plattform für interoperable e-Apps im Energiemarkt.

http://gridsingularity.com

 

Solandeo bietet Betreibern erneuerbarer Energieanlagen die derzeit kostengünstigste Lösung, um die technischen Anforderungen für die Direktvermarktung zu erfüllen.

www.solandeo.com

 

Unsere corporate Startups

 

Powerpeers ist ein digitaler, interaktiver Marktplatz. Nutzer der Plattform können „ihre Energie" anderen Teilnehmern anbieten, oder sie wählen, von wem sie Strom beziehen wollen; vielleicht sogar von der Familie, von Freunden oder Nachbarn.

https://www.powerpeers.nl/

 

EnC hat sich zum Ziel gesetzt nachhaltige Energielösungen für das alltägliche Leben anzubieten. EnC kombiniert hohe Qualität, Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und gutes Design mit Preismodellen auch für weniger wohlhabende Regionen.

http://www.energycomfort.info/index.php

 

Das Vattenfall Start-up GreenHAUS sitzt in Berlin. Über die Plattform www.greenhaus.energy können private Hausbesitzer sich 3 Angebote einholen lassen, um ihre eigene grüne Energie zu erzeugen und werden dabei unabhängig und individuell beraten.

www.greenhaus.energy

 

SunBESSy ist das innovative Speichersystem für Ihren Solarstrom. Durch die ausgereifte Batterietechnik können Sie ihren Eigenverbrauch senken, Stromkosten sparen und zusätzlich einen aktiven Beitrag zur Energiewende leisten - mit der Kapazität einer Elektroautobatterie.

ECO16 Berlin: Timo Rogge SunBESSy

 

 

 

Kontaktformular