News | 13-05-2014 | 13:38 PM

Basketball-Finale krönt Vattenfall Schul-Cup in der Lausitz

Rund 60 Spieler kämpften in Lauchhammer um den Pokal

Spannend endete die achte Saison des Vattenfall Schul-Cups in der Sporthalle der Lauchhammeraner Oberschule am Wehlenteich.

 

Gewinnerteams
Die Gewinnerteams können ihr Schulgebäude mit einem Siegerbanner schmücken und erhalten eine finanzielle Zuwendung für den Förderverein der Schule.

 

  • Ludwig-Leichhardt-Gymnasium Cottbus gegen Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde mit 40:16 Punkten (Wettkampfklasse I, Jungen)

 

  • Ludwig-Leichhardt-Gymnasium Cottbus gegen Landau-Gymnasium Weißwasser mit 29:25 Punkten (Wettkampfklasse I, Mädchen)

 

  • OSZ Lausitz gegen Ludwig-Leichhardt-Gymnasium Cottbus mit 53:7 Punkten (Wettkampfklasse II, Jungen)

 

Insgesamt hatten sich 41 Basketball-Teams angemeldet. Der Startschuss für die mehr als 400 Vorrundenteilnehmer fiel im Februar in Cottbus. Die Mannschaften erhielten Basketbälle und Trikots.

 

Wertvollster Spieler
Außerdem wird in jeder Wettkampfklasse der beste Spieler bzw. die beste Spielerin ausgezeichnet. Bewertet werden Fair Play, Teamgeist und Spielstärke. Sie erhalten einen Jahresbeitrag für den Basketballverein ihrer Wahl.

 

  • Erich Hieltscher, Ludwig-Leichhardt-Gymnasium Cottbus (Wettkampfklasse I, Jungen)

 

  • Caroline Janzen, Ludwig-Leichhardt-Gymnasium Cottbus (Wettkampfklasse I, Mädchen)

 

  • Dustin Heising, OSZ Lausitz (Wettkampfklasse II, Jungen)

 

Weitere Infos zum Vattenfall Schul-Cup www.vattenfall.de/schul-cup/

 

Lesen Sie hier die Pressemeldung (PDF)