News | 18-09-2014 | 15:18 PM

Bergbau-Bauern feiern Erntedankfest

Von partnerschaftlicher Zusammenarbeit profitiert Landwirtschaft und Bergbau

Gemeinsam mit zahlreichen Gästen feiern die Landwirte des Lausitzer Braunkohlenreviers am Sonnabend, 20. September, in Heinersbrück bei Peitz die Erträge der diesjährigen Getreideernte mit einem traditionellen Erntedankfest. Neben der Freude über die ertragreiche Ernte steht bei der Feier auch die Wiedernutzbarmachung ehemaliger Bergbauflächen durch die Landwirtschaft im Mittelpunkt.

Ab 10 Uhr beginnt das bunte Programm mit zahlreichen musikalischen Höhepunkten und vielen Kinder-Attraktionen, das von einem regen Markttreiben abgerundet wird. Bei Exkursionen in den Tagebau Jänschwalde und zu den Rekultivierungsflächen haben Besucher darüber hinaus Gelegenheit, sich selbst ein Bild zu machen von der gemeinsamen Arbeit der Landwirte und der Bergleute sowie von den bislang erzielten Erfolgen in der Bergbaufolgelandschaft.

Schirmherren der Veranstaltung sind Udo Folgart, Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes, und der amtierende brandenburgische Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Thoralf Schirmer, Vattenfall GmbH, Pressesprecher, Media Relations Cottbus
Telefon 0355 2887 3067, Fax 0355 2887 3066, thoralf.schirmer@vattenfall.de