News | 13-02-2014 | 09:35 AM

Die EEG-Umlage

Mit Windrädern und Solaranlagen kann jeder Ökostrom erzeugen. Dieser Strom wird ins Netz eingespeist. Aber wie wird der Umstieg auf die erneuerbaren Energien eigentlich finanziert?

Die Eigentümer, beziehungsweise Betreiber der Anlagen erhalten dafür eine feste Vergütung. Deren Höhe hat die Bundesregierung im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG, festgelegt). Finanziert wird diese Vergütung u.a. durch die EEG-Umlage. Diese wird von Verbrauchern mit jeder Stromrechnung gezahlt.

Erfahren Sie mehr über die EE-Umlage

Lesen Sie mehr zu 

Energie im Fokus

Nachhaltigkeit bei Vattenfall