News | 31-07-2014 | 13:52 PM

Führungswechsel bei Vattenfall

Vattenfall vollzieht einen Führungswechsel im Kraftwerk Boxberg: Thomas Hörtinger folgt auf Wolfgang Beyer, der in den Ruhestand geht.

Neuer Kraftwerksleiter wird ab 1. August Thomas Hörtinger.

Der 1967 in Hessen geborene Hörtinger studierte Chemie an der TH Darmstadt und Umwelttechnik an der TU Dresden.

Seine Vattenfall Karriere begann 1999 im Kraftwerk Jänschwalde.

Als Betriebsingenieur war er später für Umweltschutz und Chemietechnik zuständig.

2003 wechselte Hörtinger nach Berlin und später nach Cottbus ins Kraftwerksmanagement.

2007 war er in die Projektleitung vom Neubau Boxberg Block R involviert.

Seit Oktober 2010 leitet Hörtinger das Kraftwerk Lippendorf bei Leipzig.

 

Lesen Sie hier die komplette Pressemeldung.

 

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Thoralf Schirmer, Vattenfall GmbH, Pressesprecher, Media Relations Cottbus, Telefon 0355 2887 3067, Fax 0355 2887 3066, thoralf.schirmer@vattenfall.de