News | 05-06-2014 | 11:30 AM

Heute ist Internationaler Tag der Umwelt

Auch in Deutschland wird der Weltumwelttag gefeiert. Grund genug, die Umweltverantwortung von Vattenfall heute in den Mittelpunkt zu rücken: Dass Vattenfall seine wirtschaftlichen Aktivitäten nicht ohne Einfluss auf die Umwelt ausführen kann, steht außer Frage.

Viele kennen die Diskussion um den Tagebaubetrieb und seine massiven Eingriffe in Natur und Landschaft. Einige Menschen lehnen die Nutzung fossiler Brennstoffe aus verschiedenen Gründen ab. Vattenfall ist sich bewusst, dass auch erneuerbare Energien nicht ganz ohne Nachteile für die natürliche Umwelt sind.

Jedoch unternimmt das Unternehmen große Anstrengungen, um alle geltenden Gesetze und Vorschriften dauerhaft einzuhalten. Vattenfalls Ziel ist es, die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlage aller Lebewesen und damit von Biodiversität in weitestem Sinne zu schützen.

In seiner Umweltstrategie konzentriert sich Vattenfall auch auf die Bereiche Wasser, Abfall und Energieeffizienz um Ressourcen zu schützen. Beim Thema Emissionsschutz geht es vor allem um die Senkung von Klimagasen sowie um die Einhaltung von Emissionsgrenzwerten.