News | 28-03-2014 | 13:19 PM

Zeitumstellung hat kaum Einfluss auf Stromverbrauch

Bei Vattenfall gibt es keine Hinweise darauf, dass die Zeitumstellung zu nennenswerten Stromersparnissen führt.

Die bevorstehende Zeitumstellung hat kaum Einfluss auf den Stromverbrauch. Auch bei Vattenfall gibt es keine Hinweise darauf, dass die Zeitumstellung zu nennenswerten Stromersparnissen führt.

Eine Studie aus den USA ergab sogar eine leichte Erhöhung des Stromverbrauchs um etwa einen Prozent. 

Nach der statistischen Analyse gibt es zwar geringfügige Einsparungen im Frühjahr, aber einen umso stärkeren Stromverbrauch im Spätsommer und Herbst. 

Forscher führen dies auf einen erhöhten Heizbedarf in den dunklen Morgenstunden und die stärkere Benutzung von Klimaanlagen an den längeren Nachmittagen und warmen Sommerabenden zurück.