News | 08-04-2015 | 07:35 AM

Geschichte in Bildern

Unter dem Titel „WERK – Kraftwerksaltanlagen I & II Boxberg“ und „Pripjat/Tschernobyl – Bilder aus einer Sperrzone“ sind 30 Fotos im Boxberger Sozialgebäude ausgestellt.

Stillgelegte Industrieanlagen im Fokus

Die Fotos stammen von Thomas Endtmann und Toralf Döring. Beide haben von 2003 bis 2007 in Boxberg Energieelektroniker gelernt und sind Hobbyfotografen mit Vorliebe für stillgelegte Industrieanlagen. 

Ausstellung

Die Ausstellung kann werktags jederzeit besucht werden. Da sie sich auf dem Kraftwerksgelände befindet, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin per Email isa.toepfer@vattenfall.de 

Adresse

Vattenfall Europe Generation AG
Foyer Sozialgebäude
Kraftwerk Boxberg
02943 Boxberg

Pripjat/Tschernobyl – Bilder aus einer Sperrzone

Inspiriert durch eine Fernsehreportage und einen Fotobildband reisten die beiden im Mai 2010 in die Ukraine. Mehr als 400 Aufnahmen entstanden dort. Die 15 Bilder in der Ausstellung wirken zumeist beklemmend. 

WERK - Kraftwerksaltanlagen I & II Boxberg

Mit deutlich weniger Aufwand entstanden die Aufnahmen in Boxberg. Unverkennbar hat an den stillgelegten Kraftwerksanlagen der Zahn der Zeit genagt.

Dennoch ist es Thomas Endtmann und Toralf Döring gelungen, mit ihren Bildern die Geschichte der Anlagen und auch persönliche Erinnerungen der Kraftwerkskollegen wieder lebendig werden zu lassen.