News | 14-07-2015 | 12:02 PM

Stellungnahme zur Pressemeldung der Grünen: "Vattenfall zerstört bedeutendes Biotop nahe Weißwasser gegen geltendes Umweltrecht"

Vattenfall weist die Behauptung des Grünen Landtagsabgeordneten Günther zurück, gegen geltendes Umweltrecht zu verstoßen. Für das benannte Biotop im Tagebau Nochten nahe Weißwasser liegt Vattenfall eine durch die Untere Naturschutzbehörde beschiedene Ausnahmegenehmigung gemäß des geltenden Sächsischen Naturschutzgesetzes vor. Die darin festgelegten Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen werden im Zuge der Wiedernutzbarmachung der Bergbaufolgelandschaft realisiert.

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen: 

Thoralf Schirmer,Vattenfall GmbH,Pressesprecher, Media Relations Cottbus Telefon 0355 2887 3067, Fax 0355 2887 3066, thoralf.schirmer@vattenfall.de