News | 23-09-2015 | 10:16 AM

Veranstaltungstipp: Fröhlich, vielfältig, bunt – Brandenburg feiert Bürgerfest in Potsdam

Ein Land wird 25 Jahre und feiert das beim großen Bürgerfest am Samstag, dem 26. September, von 11 bis 20 Uhr in Potsdam.

Zwischen Neuem Lustgarten und Altem Markt gibt es beim Brandenburger Bürgerfest abwechslungsreiche Unterhaltung sowie spannende Einblicke in den kulturellen Reichtum und die attraktiven Sehenswürdigkeiten des Landes. Kuliniarische und handwerkliche Höhepunkte aus der Region ergänzen das Angebot.

Der Landtag lädt ein zum offenen Gebäuderundgang mit Blick in den Plenarsaal; unterwegs stehen kompetente Gesprächspartner für alle Fragen zur Verfügung.

Kinder können sich auf tolle Spiel- und Mitmachangebote freuen, beim Bobby-Car-Parcours mitmachen, Feuerwehr und Polizei hautnah erleben oder mit ihren Top-Stars der Kindermusik singen und tanzen. Überraschung am Nachmittag: Antenne Brandenburg holt „Zappelduster“ mit Ulf der Spielmann auf die Bühne und auch „Frank und seine Freunde“ sorgen für Stimmung.

Kunterbunte Abwechslung gibt es außerdem auf zwei Bühnen: Von Kabarett über Klassik, bis hin zu Dixie, Folklore, Jazz und HipHop ist alles dabei. Musikalischer Höhepunkt um 20 Uhr ist ELAIZA, das Frauentrio aus Berlin.

Alle Infos zum Bürgerfest 
Programm zum Download