„Wir setzen auf intelligente, energieeffiziente Technik vor Ort“ - Ab heute mehr dezentrale Energie für Berlin-Buch

Matthias Köhne (rechts im Bild), Bürgermeister von Berlin-Pankow, und Gunther Müller, Vorstand der Vattenfall Europe Wärme AG, haben heute die neue Gas- und Dampfturbinenanlage in Berlin-Buch gestartet.

 

 

Die dezentrale Energieerzeugung im Norden der Stadt hat Vattenfall für 10 Millionen Euro optimiert und ausgebaut. Das Heizkraftwerk Buch erzeugt Strom und Wärme nach dem umweltschonenden Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Nun erhält es zusätzlich eine Gasturbine mit nachgeschaltetem Abhitzekessel. Die neue Technik wertet das Heizkraftwerk zu einer hocheffizienten Gas- und Dampfturbinenanlage (GuD-Anlage) auf.

Effizient und CO2-arm


Gunther Müller fasst das Energie-Engagement zusammen: „Wir setzen auf intelligente, energieeffiziente Technik vor Ort. Bucher Fernwärme ist besonders effizient und wird CO2-arm erzeugt. Und wir haben hier noch viel vor. Dieser Energiestandort soll ein Leuchtturm für Technologien zur nachhaltigen Wärmeerzeugung werden."

Zukunftsweisender Standort im Norden


„Es ist äußerst erfreulich, dass Vattenfall als wichtigster Berliner Energieversorger verstärkt in umweltschonende Technologien zur Energiegewinnung investiert und Verantwortung für einen nachhaltigeren Umgang mit unseren Ressourcen übernimmt.

Die Errichtung der neuen Gas- und Dampfturbinenanlage hat mit dem Pankower Stadtteil Buch einen zukunftsweisenden Standort gefunden, entwickelt sich dieser Ortsteil im Norden Berlins doch zunehmend zum Technik- und Spitzenforschungsstandort der Hauptstadt", so Matthias Köhne.

Flexibilität der GuD-Anlagen


Gaskraftwerke wie das Heizkraftwerk Buch übernehmen im Zuge der Energiewende eine wichtige Aufgabe: GuD-Anlagen sind im Gegensatz zu anderen fossilen Kraftwerksarten besonders flexibel und können schnell hoch- und heruntergefahren werden.

Sie helfen bei der Integration der erneuerbaren Energien, denn sie sind in der Lage, die schwankenden Energiemengen aus regenerativen Energien auszugleichen.

Effizienzsteigerung


Die neue Technik erreicht einen höheren Wirkungsgrad bei der Stromerzeugung: Künftig fließt deutlich mehr Strom aus dem Heizkraftwerk Buch zu den Kunden - bei hundertprozentiger Nutzung der Abwärme für die Fernwärmeversorgung. Diese effizienzsteigernden Maßnahmen reduzieren den CO2-Ausstoß in der deutschen Energieerzeugung um mehr als 20.000 Tonnen pro Jahr.

HKW Buch auch optisch ein Highlight


Und Nachbarn wie Passanten an der Schwanebecker Chaussee erfreuen sich ab jetzt an einer schöneren Außenfassade des Kraftwerksstandortes, die ein künstlerisch interpretiertes Turbinenmotiv ziert.


Ein GuD-Kraftwerk ist eine Kombination aus einem Gasturbinen-Kraftwerk und einem Dampfkraftwerk. Die Kombination beider Technologien steigert die Effizienz der Energieerzeugung. Denn dabei wird die eingesetzte Energie mehrfach verwendet.

Das funktioniert so: Für den Betrieb der Gasturbine wird Erdgas eingesetzt, um einen Generator anzutreiben. Mit der Energie des heißen Abgases wird anschließend im Abhitzekessel Dampf erzeugt. Der heiße Dampf treibt die Dampfturbine mit einem weiteren Generator an.

Auf diese Weise kann aus demselben Brennstoff mehr Strom gewonnen werden als in einem einfachen Kraftwerk. Der Abdampf der Dampfturbine wird zur Erwärmung des Bucher Heiznetzes zur Fernwärmeversorgung verwendet.

Das Heizkraftwerk Buch


Der Kraftwerksstandort Buch steht seit 1905 für umweltschonende Energie in der Region. Mit der neuen GuD-Anlage wird der Standort insgesamt über eine elektrische Leistung von 12,5 Megawatt verfügen.

Die Fernwärme-Erzeugungskapazität beträgt unverändert 130 Megawatt thermisch. Fernwärme erhalten von hier zum Beispiel die Helios Kliniken und 10.000 Wohnungen. Einer der größten Kunden ist der Campus Buch mit rund 50 dort ansässigen Firmen. Das dezentrale Wärmenetz hat eine Länge von 25 Kilometern.

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Barbara Meifert, Vattenfall GmbH
Telefon 030 267 1 42 36, barbara.meifert@vattenfall.de

 

 

Video und Fotos zum Thema

 

 

 

 


Weitere Informationen

 

Download

Erfahren Sie Wissenswertes über die Wärmeverteilung, Brennstoffe und Informationen zum Umweltschutz im Heizkraftwerk Berlin - Buch.

Heizkraftwerk Berlin - Buch (PDF)

 

Unsere Kraftwerke

Erfahren Sie mehr über die Vattenfall Kraftwerke und deren Wärme- und Stromleistung. Entdecken Sie unsere Kraftwerke – in Ihrer Nähe und in ganz Europa.

Fakten zum Heizkraftwerk Buch