Pressemeldungen | 27-12-2013 | 16:46 PM

Vorstandswechsel bei der Vattenfall Europe Wärme AG in Berlin

Gunther Müller übernimmt Aufgaben von Wolf-Dietrich Kunze

Bei der Vattenfall Europe Wärme AG steht eine Veränderung im Führungsgremium an: Ende Dezember 2013 geht das langjährige Vorstandsmitglied Wolf-Dietrich Kunze nach 35 Berufsjahren für Berlins Wärmeversorgung in den Ruhestand. Seine Aufgaben im künftig dreiköpfigen Vorstand des Berliner Fernwärme-Unternehmens übernimmt Gunther Müller ab 1. Januar 2014. Der 55-Jährige ist seit fünf Jahren Vorstandsmitglied der Vattenfall Europe Wärme AG. Nun wird er auch Sprecher des Vorstandes.

"Wolf-Dietrich Kunze hat die Geschicke der Berliner Fernwärme maßgeblich mitbestimmt - über drei Jahrzehnte, in denen das Unternehmen sieben verschiedene Namen trug, und in zwei deutschen Staaten. Als exzellenter Fernwärme-Experte zeichnet er für den wirtschaftlichen Erfolg und das sympathische Profil der Berliner Fernwärme verantwortlich. Ich werde seinen bewährten Kurs fortsetzen", betont Gunther Müller.


Foto: Gunther Müller


Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Barbara Meifert, Vattenfall GmbH, Media and Public Relations Berlin
Telefon +491723236071,
barbara.meifert@vattenfall.de