Pressemeldungen | 28-08-2014 | 10:10 AM

Die City Nord erstrahlt in anderem Licht

Vom 28. bis 31. August findet Hamburgs 2. Lichtfest statt.

Im Hamburger Stadtteil City Nord gibt es gleich zwei Anlässe zum Feiern: Der 100. Geburtstag des angrenzenden Stadtparks und die erste Grundsteinlegung der Bürostadt vor 50 Jahren sind Grund genug, die Natur und Architektur in ungewohntem Lichterglanz erstrahlen zu lassen.
 
Unter dem Motto „licht_kunst_park 2.14“ veranstaltet die Interessengemeinschaft City Nord vom 28. bis 31. August das zweite Lichtfest in der Hansestadt. Um 21 Uhr geht es los. 
  
Neben den zentralen Grünzonen des Stadtparks werden umliegende Unternehmensgebäude in Szene gesetzt: Auch Vattenfall ist in diesem Jahr wieder dabei. So wird das Verwaltungsgebäude, das von dem bekannten dänischen Architekten Arne Jacobsen entworfen wurde, mit einer besonderen Laserprojektion in Szene gesetzt.
 
Die Veranstaltung bietet Studierenden aus den Bereichen Architektur, Musik und Theater eine Plattform, ihre Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen.
 
Weitere Informationen zu Programm und Lichtpfad http://city-nord.eu/veranstaltungen/licht-kunst-park-214/

 

Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Karen Kristina Hillmer, Vattenfall GmbH, Media Relations Germany,
Telefon 040 2718 3732, Fax 040 2718 3770, [email protected]