Pressemeldungen | 26-03-2014 | 14:55 PM

Energielösungen für heute

Vattenfall präsentiert sich auf den 1. Hamburger Energietagen

Das Energieunternehmen Vattenfall präsentiert sich auf den ersten Hamburger Energietagen, die am 28. und 29. März im Congress Center Hamburg (CCH) veranstaltet werden. Von Elektromobilität über umweltschonende Wärmeversorgung bis hin zu maßgeschneiderten Energiedienstleistungen reicht das Spektrum der Themen, über die sich interessierte Besucherinnen und Besucher am Vattenfall-Stand (Stand Nr. 3) informieren können.

„Vattenfall unterstützt die Hamburger Energietage, weil es für das Gelingen der Energiewende auch wichtig ist, den Menschen praktikable und bezahlbare Angebote zu machen, wie sie ihre eigene Energienutzung effizienter gestalten können“, begründet Pieter Wasmuth, Vattenfalls Generalbevollmächtigter für Hamburg und Norddeutschland, das Engagement seines Unternehmens.

So beteiligt sich Vattenfall als Energieversorger seit vielen Jahren an der Entwicklung von Elektromobilität. Elektrofahrzeuge können helfen, das Potential der erneuerbaren Energien auszuschöpfen, indem sie als Speichermedium in Verbindung mit intelligenter Ladeinfrastruktur zur Verfügung stehen. Intelligente Ladelösungen für Privat- und Gewerbekunden sind daher ein Thema, das Vattenfall auf der Messe vorstellt. Darüber hinaus präsentieren Experten unterschiedliche Möglichkeiten umweltschonender Wärmeversorgung.

Weitere Themen am Vattenfall-Stand sind individuelle Lösungen und Energiedienstleistungen für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

 

1. Hamburger Energietage

28. und 29. März 2014, 9-18 Uhr

Congress Center Hamburg (CCH), Am Dammtor / Marseiller Straße

Halle H, Stand 3


Vattenfall E-Ladesäule
Vattenfall E-Ladesäule

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Barbara Meyer-Bukow, Vattenfall GmbH, Media and Public Relations Hamburg, Telefon 040 6396 2715, Fax 040 6396 2770, barbara.meyer-bukow@vattenfall.de