Pressemeldungen | 13-05-2015 | 09:36 AM

Ein Waldspielplatz als Ort zum Auftanken

Die VE Wärme AG schenkt dem Ronald McDonald Kinderhaus in Berlin-Buch Spielgeräte für schwerkranke Kinder und deren Familien

An der Schwanebecker Chaussee erzeugt die VE Wärme AG in ihrem Heizkraftwerk umweltfreundliche Fernwärme für rund 10.000 Wohnungen sowie das benachbarte Helios Klinikum in Berlin-Buch. Zum Klinikum gehört seit 2012 auch das Ronald McDonald Kinderhaus, ein Familienzentrum für Angehörige schwerkranker Kinder, in dem Eltern und Geschwister den kleinen Patienten nah sein können.

Als Nachbar sieht sich die VE Wärme AG nicht nur ihrer Aufgabe verpflichtet, für wohlig warme Wohnungen zu sorgen, sondern ebenso ihrer gesellschaftlichen Verantwortung. Da die Nähe der Familien mit entscheidend für die Genesung der kleinen Patienten ist, sollen Familienangehörige, insbesondere Geschwisterkinder, die in so einer schwierigen Zeit oft zurückstecken müssen, einen eigenen Ort der Geborgenheit haben, an dem sie Energie loswerden und gleichzeitig neue sammeln können.

Dafür hat die VE Wärme AG dem Kinderhaus einen Kleinkinder-Waldspielplatz geschenkt, der gemeinsam mit Vertretern des Ronald McDonald Hauses, Eltern und natürlich jeder Menge kleiner „Testspieler“ eingeweiht wurde.

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Julia Klausch, Vattenfall GmbH, Pressesprecherin, Media Relations Germany
Telefon 030 267 10628, Fax 030 267 14667, julia.klausch@vattenfall.de