Pressemeldungen | 22-06-2015 | 16:03 PM

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Krümmel

Im Kernkraftwerk Krümmel wurde am 16.06.2015 im Rahmen einer Prüfung ein technisches Problem an einem der sechs Notstromdiesel festgestellt.

Im internen Kühlwasserkreislauf des Motors wurde ein Riss in einer Kühlwasserleitung festgestellt, der betroffene Notstromdiesel war im Rahmen der jährlichen Routine-Prüfung nicht verfügbar. Während der Zeit der Nichtverfügbarkeit standen durchgängig drei Notstromdiesel zur Verfügung und damit einer mehr als im Stillstand der Anlage gefordert.
 
Der Vorgang wurde der atomrechtlichen Aufsichtsbehörde heute, 22.06.2015, fristgerecht als meldepflichtiges Ereignis der Kategorie „N“ („Normalmeldung“) gemeldet. Er liegt unterhalb der siebenstufigen internationalen Skala INES:

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Sandra Kühberger, Pressesprecherin, Media Relations Germany
Telefon +49 30 8182 2323, Fax +49 30 8182 2315, sandra.kuehberger@vattenfall.de