Pressemeldungen | 02-11-2015 | 13:34 PM

Vattenfall-Ausbildungsstätte öffnet Türen in Schwarze Pumpe

Die Auszubildenden und Ausbilder der Ausbildungsstätte Vattenfall Europe Mining laden am Samstag, 7. November 2015 von 9 bis 14 Uhr zu einem Tag der offenen Tür für Berufsbewerber in die Ausbildungsstätte der Vattenfall Europe Mining AG in Schwarze Pumpe ein.

Interessierte Schulabgänger und Besucher erhalten Informationen zu den Ausbildungsberufen der Vattenfall Europe Mining AG im gewerblich-technischen Bereich. Es werden Tipps zum richtigen Bewerben und Hinweise zum Bewerbungsverfahren gegeben. Da an diesem Tag auch der Ausbildungsbetrieb stattfindet, können Interessierte sich ein realistisches Bild vom Alltag in der Berufsausbildung machen. Der Tag der offenen Tür wird von den Auszubildenden selbst organisiert. Zur Beantwortung anstehender Fragen stehen sie gern bereit.

Der Blick über die Schultern der Auszubildenden sowie viele Gespräche zu allen Themen rund um die Ausbildung sind erwünscht. Selbstverständlich sind auch die Eltern, Geschwister und Großeltern an diesem Tag gern gesehen.

Im Industriepark Schwarze Pumpe werden seit 1994 jährlich 90 Auszubildende eingestellt und derzeit als Industriemechaniker, Mechatroniker, Brunnenbauer, Spezialtiefbauer, Elektroniker für Betriebstechnik und Aufbereitungsmechaniker in der Fachrichtung Braunkohle ausgebildet.

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Kathi Gerstner, Vattenfall GmbH, Pressesprecher Lausitz, Media Relations Cottbus Telefon 0355 2887 3010, kathi.gerstner@vattenfall.de