Pressemeldungen | 25-06-2015 | 13:32 PM

Zukunftsbündnis stärkt GASAG

ENGIE und Vattenfall unterzeichnen Konsortialvereinbarung

Am 24. Juni 2015 haben ENGIE und Vattenfall als Aktionäre der GASAG eine Konsortialvereinbarung unterzeichnet. Darin vereinbaren beide Unternehmen, ihren Einfluss auf die GASAG künftig abgestimmt auszuüben. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren und wird mit der Freigabe durch die Europäische Kommission wirksam.

Auf dieser Basis wollen ENGIE und Vattenfall eine zukunftsorientierte Partnerschaft entwickeln. Dem Land Berlin bietet sich damit eine neue Option für die Umsetzung der Berliner Energiewende und für einen größeren Einfluss auf deren Ausgestaltung.

„Das Zukunftsbündnis stärkt die positive Entwicklung der GASAG und schafft die Planungssicherheit, um das Unternehmen als starken Berliner Player erhalten zu können. Die energiepolitischen Weichenstellungen können auf dieser Basis ohne weitere Verzögerungen vorgenommen werden“, sagt Tuomo Hatakka, Vorsitzender der Geschäftsführung der Vattenfall GmbH.

„Wir sind davon überzeugt, dass die GASAG externe Impulse und klare Anteilseignerentscheidungen benötigt, um sich für die Berliner Energiewende aufzustellen. Mit ENGIE und Vattenfall als Zukunftspartner kann die GASAG wichtige Kompetenzen weiterentwickeln und ihre Position als wesentlicher Akteur auf dem Berliner Energiemarkt nachhaltig stärken“, betont Erik von Scholz, Vorstandsvorsitzender von GDF SUEZ Energie Deutschland AG (ENGIE).

Vattenfall und ENGIE sind seit 1998 Aktionäre und halten gemeinsam etwa 63 % der Anteile an der GASAG. 

Über ENGIE

ENGIE entwickelt die Geschäftsfelder Strom, Erdgas und Energiedienstleistungen mit einem verantwortungsvollen Wachstumsmodell. ENGIE baut auf umfassende Expertise bei erneuerbaren Energien, Energieeffizienz, LNG und digitalen Technologien. Mit rund 4.000 Mitarbeitern in Deutschland – davon 500 in Berlin – ist das Unternehmen in Deutschland ein langjähriger Partner für Industriekunden, Weiterverteiler und Kommunen. ENGIE bietet das volle Spektrum von Dienstleistungen rund um Energie und zukunftsorientierte Lösungen. 

Über Vattenfall

Vattenfall ist ein Energieversorgungsunternehmen, das sich zu 100 Prozent im schwedischen Staatsbesitz befindet und in Schweden, Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, dem Vereinigten Königreich und Finnland tätig ist. Die Vision des Unternehmens ist es, mit einem starken und breitgefächerten Erzeugungsportfolio in der Entwicklung einer nachhaltigen Energieversorgung eine führende Rolle zu spielen.

Ihre Ansprechpartnerin bei Engie

Alexa Schröder / 0160-7056310 / alexa.schroeder@gdfsuez-energie.de

Ihr Ansprechpartner bei Vattenfall

Hannes Hönemann / 0172-2922852 / hannes-stefan.hoenemann@vattenfall.de