Pressemeldungen | 16-02-2016 | 13:43 PM

360 Grad Offshore-Wind - Vattenfall präsentiert sich auf der E-World in Essen

Einen Offshore Windpark live zu erleben, ist nun kein Zukunftstraum mehr. Denn Vattenfall eröffnet seinen Stand auf der Messe E-World mit einer faszinierenden Reise in den Offshore-Windpark DanTysk.

Mit einer sogenannten VR-Brille (Virtual-Reality-Brille) erleben die Besucher den Offshore-Windpark DanTysk hautnah. In einem etwa zwei minütigen Film begleiten die Besucher ein Service-Techniker-Team auf einem Crew-Transport-Schiff raus auf die Nordsee. Sie steigen vom Schiff auf eine Windenergieanlage über und genießen oben vom Maschinenhaus in 88 Meter Höhe einen fantastischen Rundumblick auf die 80 Windenergieanlagen des Parks. Auch die Aufnahmen aus der Perspektive einer Drohne sind spektakulär.

Durch Senken, Heben und Drehen des Kopfes erlebt der Besucher einen 360 Grad Blick, der sehr realitätsnah, das Erlebnis eines echten Besuches in einem Offshore-Windpark vermittelt.

 

Gunnar Groebler, Chef der Geschäftseinheit Wind, erklärt die 360°-Brille am Vattenfall-Stand auf der E-world

 

Am Messestand stehen drei VR-Brillen mit englisch- und deutschsprachiger Audiobegleitung zur Verfügung. Auch ohne Brille kann durch Bewegungen mit dem Smartphone der 360 Grad-Effekt genutzt werden. Zu finden ist der Film auf YouTube unter: https://youtu.be/r2uDkwil0q8 (englische Fassung: https://www.youtube.com/watch?v=GNMDLCl3mzk&feature=youtu.be).

Die E-world findet vom 16. bis 18. Februar 2016 in Essen statt und ist die Leitmesse der Energiebranche. Unter dem Motto „Energie im Fokus“ präsentiert sich auch Vattenfall dort. Neben dem Highlight des 360°-Films bietet Vattenfall kundenorientierte Beratungen, Gespräche und kostenlose Workshops rund um das Thema Energie mit Experten aus den Bereichen Vertrieb, Handel und Wind an. Schwerpunkt ist die Windenergie, der gut ein Viertel der Standfläche gewidmet ist.

Der Vattenfall Stand (3-422) befindet sich in Halle 3.

Öffnungszeiten der Messe:
16.2.2016 und 17.2.2016: 9-18 Uhr
18.2.2016: 9-17 Uhr

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Steffen Herrmann, Vattenfall GmbH, Pressesprecher, PRA & Media Relations Germany
Telefon 030 8182 2321, Fax 030 8182 2315, steffen.herrmann@vattenfall.de