Pressemeldungen | 09-03-2016 | 14:12 PM

Sponsor of the Day: Vattenfall unterstützt die Hamburg Towers

Das Energieunternehmen Vattenfall präsentiert als „Sponsor of the Day“ das Spiel der Hamburg Towers gegen die Oettinger Rockets Gotha. Das letzte Heimspiel der Saison findet am 13. März um 17 Uhr in der Inselpark-Arena in Wilhelmsburg statt. Neben einem kinderfreundlichen Programm am Rande des Spielfeldes können die Zuschauer die Hamburger Jungs mit Klatschpappen ordentlich anfeuern. Zudem sorgt die Tanzgruppe Freakin' Sunbeams von der Tanzschule Fun & Dance für gute Stimmung in der Halbzeitpause.
 
Das Spiel gegen Gotha könnte ein erstens Testspiel im Hinblick auf die anstehenden Playoffs sein, für die sich voraussichtlich beide Mannschaften qualifiziert haben. Durch den Heimsieg gegen Nürnberg am vergangenen Wochenende haben die Towers den fünften Tabellenplatz gefestigt. In den Playoffs spielen die besten acht Mannschaften um den Aufstieg in die 1. Bundesliga.  
 
Vattenfall unterstützt seit Januar 2016 die Basketballer des 2. Bundesligisten Hamburg Towers. Mit seinem Sponsoring knüpft das Unternehmen an sein jahrelanges sportliches Engagement an. Als Exklusivpartner wird das Vattenfall-Logo auf verschiedenen Werbeträgern wie Spielplakaten oder dem Arena-Magazin präsentiert.
 
Darüber hinaus betreibt Vattenfall gemeinsam mit dem Verein „Sport ohne Grenzen“ und den Hamburg Towers die „Vattenfall Basketball Akademie“. Mit der Basketball Akademie setzt sich Vattenfall zum Ziel, bis zu 2.000 Kinder und Jugendliche in Bewegung zu bringen. Insgesamt 20 Basketball-Schul-AGs werden Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren mit Hilfe des Basketballsports an wichtige Themen wie Bewegung, Integration und Ernährung spielerisch heranführen. Einmal pro Woche bringen qualifizierte Referenten den jungen Teilnehmern die Grundlagen der dynamischen Sportart bei. Gleichzeitig fungieren die AGs als Nachwuchssichtung für das Nachwuchsteam der Hamburg Towers, den Piraten.

Weitere Infos finden Sie unter: www.vattenfall.de/hamburgtowers
 
Tickets für die Spiele der Hamburg Towers sind unter www.hamburgtowers.de/tickets sowie an der Abendkasse erhältlich.