Pressemeldungen | 13-09-2016 | 15:23 PM

Start-Ups für die neue Energiewelt am 19. September bei Vattenfall

Junge, findige Unternehmer verändern mit digitalen Geschäftsmodellen viele traditionelle Brachen. AirBNB, Uber und Google sind die Klassiker unter den Startups, die ganze Industrien disruptieren und Platzhirsche verdrängen. Ähnliches geschieht seit einigen Jahren in der Energiebranche. Die Möglichkeit, über dezentrale, erneuerbare Energieanlagen in Strom und Wärme zu investieren, sowie die Notwendigkeit der digitalen Vernetzung dieser neuen kleinteiligen Systeme begünstigen diese Entwicklung. Unternehmen investieren verstärkt in Partnerschaften mit den „jungen Wilden", so auch Vattenfall mit der Gründerplattform green:field.

Hierzu sagt Claus Wattendrup, Geschäftsführer der Vattenfall Europe Innovation GmbH: „Ich habe vor meiner Laufbahn bei Vattenfall selbst zwei Unternehmen gegründet und möchte mit meinen Erfahrungen dazu beitragen, Unternehmertum bei Vattenfall weiter zu fördern. Wir arbeiten an vielen neuen Ideen, die aufgrund gewachsener Strukturen nicht immer leicht umsetzbar sind. Startups können neue Produkte häufig schneller und agiler an den Markt bringen als große Unternehmen. Hier können wir voneinander lernen und daher werden wir verstärkt in Partnerschaften mit Startups investieren, um gemeinsam die Energiewende weiter voranzutreiben."

Das Energy Start-up Networking findet statt:

  • Am Montag, 19. September 2016
  • In der Zentrale der Vattenfall GmbH, Chausseestraße 23, 10115 Berlin
  • Einlass ab 17:30
  • Beginn der Veranstaltung ist 18:00 Uhr

 

Die Anmeldung für Journalisten ist möglich per E-Mail an falk.schneider@neue-energiewelt.de.

Nähere Informationen zur Gründerplattform green:field finden Sie unter: www.vattenfall.de/greenfield



Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Tina Barroso Guerra, Solarpraxis Neue Energiewelt AG,
Tel: +49 (0)30 72 62 96-301, E-Mail: tina.barroso@neue-energiewelt.de

Stefan Müller, Vattenfall GmbH,
Telefon +49 (0)30 8182 2320, E-Mail: stefan.mueller@vattenfall.de