Pressemeldungen | 22-12-2016 | 12:48 PM

Vattenfall spendet 3.000 Euro an „Hörer helfen Kindern“

Pieter Wasmuth übergibt Scheck an Radio Hamburg

Vattenfall unterstützt die Radio Hamburg-Aktion „Hörer helfen Kindern“ mit einer Spende von 3.000 Euro. Für jeden Besucher des Heimspiels der Hamburg Towers am 03. Dezember hat Vattenfall einen Euro für die Spendenaktion zugesagt. Insgesamt 2.892 Zuschauer haben die Towers beim Spiel gegen Dresden angefeuert. Um eine glatte Summe zu übergeben, hat das Unternehmen seine Spende aufgerundet.

„Als Vater dreier Kinder freue ich mich persönlich sehr, wenn durch diese Spende Kindern in Not geholfen werden kann“, sagt Pieter Wasmuth, Vattenfalls Generalbevollmächtigter für Hamburg und Norddeutschland, anlässlich der Scheckübergabe bei Radio Hamburg. „Zudem sind für uns als Hamburger Unternehmen regionale Verbundenheit und soziale Verantwortung Teil unseres Selbstverständnisses“, so Wasmuth.

Radio Hamburg sammelt seit 1988 mit der Aktion „Hörer helfen Kindern“ Spenden, um notleidende Kinder der Hansestadt zu unterstützen.

 

Foto: Pieter Wasmuth von Vattenfall und Birgit Hahn von Radio Hamburg mit dem Spendenscheck.

 

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

Karen Kristina Hillmer, Vattenfall GmbH,
Pressesprecherin, Media Relations Germany
Telefon 040 2718 3732, Fax 040 2718 3770, karenkristina.hillmer@vattenfall.de