Pressemeldungen | 31-01-2018 | 15:24 PM

SIGNAL IDUNA zieht bei Vattenfall in der City Nord ein

Die Vattenfall Mitarbeiter am Überseering bekommen in Kürze zahlreiche neue Nachbarn. Voraussichtlich ab Sommer dieses Jahres werden rund 700 Mitarbeiter der SIGNAL IDUNA Gruppe in das Vattenfall Gebäude in der Hamburger City Nord einziehen.

Die Mitarbeiter des Versicherers werden vier der insgesamt 13 Etagen des Bürogebäudes beziehen. Die SIGNAL IDUNA ersetzt in den kommenden drei Jahren am Kapstadtring 5 ein bestehendes Bürogebäude und benötigt bis zur Fertigstellung des neuen Gebäudes eine Mietlösung. Mit rund 10.000 Quadratmetern Fläche ist der Mietvertrag zwischen SIGNAL IDUNA und Vattenfall aktuell einer der größten Vertragsabschlüsse in Hamburg.

„Das Vattenfall Verwaltungsgebäude zählt zu den bekanntesten Bürobauten in der City Nord, einem dynamisch boomenden Markt mitten in Hamburg. Wir freuen uns, dass wir der SIGNAL IDUNA jetzt Büroflächen in diesem Umfang zur Verfügung stellen können und sehen einer guten Nachbarschaft entgegen", sagt Pieter Wasmuth, Generalbevollmächtigter von Vattenfall für Hamburg und Norddeutschland.

„Eine in allen Belangen passenden Bürofläche zu mieten, ist auch in einer Stadt wie Hamburg nicht einfach. Wir freuen uns daher sehr, eine so große zusammenhängende Fläche in der Nähe unserer anderen Bürogebäude in der City Nord gefunden zu haben. Zumal das Vattenfall-Gebäude ein Architektur-Klassiker ist, der unseren Ansprüchen für modernes Arbeiten gerecht wird", sagt Martin Berger, Mitglied des Konzernvorstandes der SIGNAL IDUNA.

Das Vattenfall Gebäude ist bekannt unter dem Namen Arne-Jacobsen-Haus, benannt nach dem Designer und Architekten Arne Jacobsen. Nach seinen Plänen wurde das Gebäude ab 1966 erbaut und 1969 bezogen. Trotz seines Alters zählt das Gebäude zu den Vorzeigeobjekten in Sachen Nachhaltigkeit und Effizienz. Im Jahr 2013 erhielt das Haus als erstes in Hamburg die höchst mögliche LEED-Zertifizierung für ein Gebäude dieser Klasse. LEED ist eine weltweit verwendete Nachhaltigkeitszertifizierung und definiert eine Reihe von Standards für umweltfreundliches, ressourcenschonendes und nachhaltiges Bauen. Das Gebäude ist ausgelegt für bis zu 2.000 Mitarbeiter.

Hinweis an die Redaktionen

Bilder des Bürogebäudes finden Sie zum kostenlosen Download auf http://corporate.vattenfall.de/newsroom/pressefotos/ unter dem Suchbegriff „City Nord". 

 

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

Barbara Meyer-Bukow, Vattenfall GmbH,
barbara1.meyer-bukow@vattenfall.de, Tel.: +49 40 2718 3732 http://www.vattenfall.de/newsroom 

Thomas Wedrich, SIGNAL IDUNA Gruppe,
thomas.wedrich@signal-iduna.de, Tel.: +49 40 4124-3834 
www.signal-iduna.de/presse