Pressemeldungen | 05-02-2018 | 15:46 PM

Vattenfall präsentiert sich digital und erneuerbar auf der E-World in Essen

Unter dem Motto „Lösungen aus einer Hand“ präsentiert Vattenfall auf der E-World in Essen einen ganzen Strauß an Produkten rund um die Bereiche Erzeugung, Vermarktung und Nutzung von Energie. Messebesucher können sich in Halle 3 u.a. über diese Neuheiten von Vattenfall informieren:

Intraday Trader
Der Intraday Trader ist ein neues Produkt für Stadtwerke, Weiterverteiler und Industrieunternehmen in Deutschland und den Niederlanden. Der Intraday Trader bietet den Zugang zum kurzfristigen Handel (Intraday) und ermöglicht Kunden, ihr Verbrauchs- und Erzeugungsportfolio zu optimieren. Sie können innerhalb eines Tages mit 15 Minuten Vorlaufzeit auf Verbrauchs- und Erzeugungsschwankungen reagieren und so je nach Marktsituation den Verbrauch oder die Erzeugung zu ihren Gunsten anpassen. Auf dem Portal sind Handelsgeschäfte ab 0.1 MW in Viertelstunden und Stunden möglich.

Batteriespeicher-Contracting
Batteriespeicher sind weiter auf dem Vormarsch. Das Batteriespeicher-Contracting von Vattenfall ermöglicht Industriekunden den Zugang zu dieser neuen Technologie, um Lastspitzen zu senken und Netzentgelte zu sparen. Zudem lassen sich über eine Vermarktung der Batteriespeicher am Regelenergiemarkt Einnahmen erzielen. Diese Option steht auch Betreibern von Batteriespeichern mit einer Leistung von mehr als 200 Kilowatt offen.

Sonnenpartnerschaft – Solarstrom einfach leasen
Warum kaufen, wenn man auch leasen kann? Für Unternehmen mit großen Dachflächen auf Betriebs- und Gewerbegebäuden ist die die Installation einer Photovoltaikanlage der Schlüssel für die Nutzung von erneuerbarem Strom. Hier bieten Pachtmodelle mittlerweile eine Alternative zum Kauf einer eigenen Anlage.

Power Purchase Agreements – Ökostrom direkt vom Erzeuger
Großkunden aus allen Industriebranchen profitieren künftig vom direkten Strombezug aus erneuerbaren Projekten. Möglich wird das dank sinkender Stromgestehungskosten bei Wind- und Photovoltaik-Projekten und dem zunehmenden Verzicht auf staatliche Förderungen. Basis für die direkte Stromlieferung sind so genannte Power Purchase Agreements (PPAs), die Ökostrom direkt vom Erzeuger zu festen Preisen sicherstellen.

Weitere Informationen zu den Angeboten von Vattenfall auf der E-World finden Sie auch im Vattenfall-Blog unter: https://blog.vattenfall.de/e-world-2018-energieloesungen-aus-einer-hand/

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Lutz Wiese, lutz.wiese@vattenfall.de ,
Vattenfall GmbH, Tel.: +49 30 8182 2332