Pressemeldungen | 30-08-2010 | 00:00 AM

Ausbildung bei Vattenfall – begehrt bei Berliner Jugend

Für 108 junge Schulabsolventen beginnt am 1. September 2010 bei Vattenfall in Berlin der Einstieg in das Berufsleben. Sie hatten zuvor ein mehrstufiges Bewerbungsverfahren erfolgreich durchlaufen. Trotz allgemein rückläufiger Zahl von Bewerbungen haben sich 4.323 junge Leute um einen der begehrten Ausbildungsplätze beworben. Das sind 17 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

Angeboten wird eine Ausbildung in fünf technischen und drei kaufmännischen Berufe. Die Palette wird ergänzt durch jeweils einen technischen sowie einen kaufmännischen dualen Studiengang, die eine attraktive Kombination von Praxis Ausbildung im Betrieb und Theorievermittlung an der Fachhochschule bieten.  

Vattenfall bildet schon seit Jahren an allen Standorten über den eigenen Bedarf an Nachwuchskräften aus. Dazu Udo Bekker, Arbeitsdirektor der Vattenfall Europe AG: „Wir verstehen das als einen wichtigen Beitrag unseres Unternehmens, der unser soziales Verantwortungsbewusstsein unterstreicht.“ Deshalb plant Vattenfall als großer Berliner Ausbildungsbetrieb auch im nächsten, 2011 beginnenden Ausbildungszeitraum mit einer unveränderten Zahl von Ausbildungsplätzen in der deutschen Hauptstadt.

Als besonders begehrt in diesem Jahr erwiesen sich die Ausbildungsgänge für die Berufe Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, der Studiengang zum Bachelor of Arts Industrie sowie die Berufsqualifizierungen als Mechatroniker/-in, Industriemechaniker/-in und Anlagenmechaniker/-in.

Im nun beginnenden Ausbildungsjahr liegt die Ausbildungsquote von Vattenfall deutschlandweit bei 7,5 Prozent. Damit liegt das Unternehmen weit über Durchschnitt, der bei Großunternehmen eine Quote nur von durchschnittlich 5,6 Prozent erreicht.

Wer Interesse an einer Ausbildung bei Vattenfall hat, sollte nicht zu lange warten, denn ab September beginnt der Bewerbungszeitraum für 2011 und der Andrang ist erwartungsgemäß wieder groß. Interessenten können sich über die notwendige Qualifizierung sowie über die Bewerbungsmodalitäten im Internet unter www.vattenfall.de/ausbildung informieren.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen ist:
Hannes Stefan Hönemann, Vattenfall Europe AG,
Telefon 030-267-1 41 86, Fax 030-267-1 08 05,
presse.berlin@vattenfall.de