Pressemeldungen | 08-06-2012 | 11:00 AM

Behörden genehmigen Bau des Heizkraftwerks Marzahn

Das Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin (LAGetSi) hat der Vattenfall Europe Wärme AG den Genehmigungsbescheid für die Errichtung und den Betrieb eines Gas- und Dampfturbinen (GuD)-Heizkraftwerkes am Standort in der Rhinstraße im Bezirk Marzahn-Hellersdorf erteilt.  

Die geplante Anlage soll gleichzeitig Strom und Wärme (Kraft-Wärme-Kopplung) aus Erdgas erzeugen. Das GuD-Heizkraftwerk wird die bereits zu großen Teilen zurückgebaute Altanlage ersetzen.  

Geplant ist die Erzeugung von rund 230 Megawatt thermischer Energie zu Heizzwecken sowie fast 300 Megawatt elektrischer Energie.    


Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen ist:
Hannes Stefan Hönemann, Vattenfall Europe AG,
Telefon +49-17 22 92 28 52, Fax -,
hannes-stefan.hoenemann@vattenfall.de