Pressemeldungen | 01-11-2012 | 14:30 PM

Fernwärme-Baustelle im Wedding endet vier Wochen früher als geplant: Ab morgen wieder zweispuriger Verkehr auf der Föhrer Straße

Ab Donnerstag, 1. November 2012, kann der Verkehr zwischen der Föhrer Brücke und Augustenburger Platz wieder ohne Einschränkung fließen. Auch die Parkplätze Richtung Augustenburger Platz sind frei.  

Einen Monat früher als geplant beendet Vattenfall seine Baumaßnahme in diesem Bereich. Das Unternehmen hatte während der vergangenen  30 Wochen eine 500 Meter lange Fernwärmetrasse neu verlegt, um noch mehr Berliner mit energieeffizienter Fernwärme versorgen zu können.  

Die vorfristige Fertigstellung ist dem zügigen Bauablauf der Firmen Stehmeyer & Bischoff  GmbH & Co KG und MRA Märkische Rohrleitungs- und Anlagenbau GmbH & Co KG und der guten Koordination mit den Berliner Wasserbetrieben zu verdanken.      

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:  
Steffen Herrmann, Vattenfall Europe AG, Pressesprecher, Media Relations Germany Telefon 030 8182 2321, Fax 030 8182 2315, steffen.herrmann@vattenfall.de