Pressemeldungen | 19-03-2013 | 00:00 AM

Gestaltungswettbewerb „Bodypainting für Netzstationen“

Vattenfall Stromnetz Hamburg GmbH prämiert beste Entwürfe

Die Vattenfall Stromnetz Hamburg GmbH hat mit Unterstützung der Behörde für Schule und Berufsbildungder Freien und Hansestadt Hamburg erstmalig einen Gestaltungswettbewerb „Bodypainting fürNetzstationen“ ausgeschrieben. Schulklassen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 an Hamburger Schulenkönnen sich bis zum 22. April per E-Mail an bodypainting-netzstation@vattenfall.de zu dem Wettbewerbanmelden. Die Entwürfe müssen bis zum 31. Mai eingereicht werden.

Die erste angemeldete Klasse erhält die Möglichkeit, sich im Unterricht mit einem Künstler derKünstlergruppe „Getting up“ über das Bemalen großer Flächen auszutauschen. Ziel des Wettbewerbs, derunter dem Motto „Future“ steht, ist eine künstlerisch-kreative Gestaltung der unscheinbaren technischenGehäuse der Netzstationen. Die drei besten Entwürfe werden von den Siegerklassen im Juni auf einemAktionstag auf dem Gelände der Vattenfall Stromnetz Hamburg GmbH umgesetzt.

Eingereicht werden können die besten Entwürfe pro Klasse oder von jeder Schülerin und jedem Schüler.In jedem der drei Hamburger Netzbezirke werden drei Entwürfe prämiert. Dabei ist jeweils der erste Platzmit 500, der zweite mit 300 und der dritte mit 200 Euro dotiert. Die Klassen, die den ersten Platz belegen,erhalten zusätzlich kostenfreien Eintritt in die Ausstellung „Dialog im Dunkeln“.

Über die Vattenfall Stromnetz Hamburg GmbH
Als Eigentümer des Stromverteilnetzes und der dazugehörigen Netzanlagen sorgt die Vattenfall StromnetzHamburg für die sichere und zuverlässige Stromversorgung der Hansestadt. Seit Juni 2012 ist die StadtHamburg am Stromnetz mit 25,1% beteiligt. Über das Netz werden rund 1,1 Millionen Haushalte undGewerbetreibende mit Strom versorgt. Der Netzbereich von Vattenfall mit rund 900 Mitarbeiterinnen undMitarbeitern in Hamburg stellt für die Stromkunden den Anschluss und für Stromanbieter den Zugang zumNetz zur Verfügung. Durch das Hamburger Stromnetz fließen jährlich rund 13 Milliarden Kilowattstunden Strom.

Beispiele für gestaltete Netzstationen

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Barbara Meyer-Bukow,
Vattenfall GmbH, Media and Public Relations Hamburg
Telefon 040 6396 2715, Fax 040 6396 2770,
barbara.meyer-bukow@vattenfall.de