Pressemeldungen | 21-04-2010 | 16:30 PM

Neue Transformatoren für das Kernkraftwerk Krümmel

Das Kernkraftwerk Krümmel hat gestern den zweiten der beiden neuen Maschinentransformatoren erhalten, über die im Betrieb des Kraftwerkes der erzeugte Strom in das Netz eingespeist wird. Der erste dieser Trafos war ebenso wie zwei neue Eigenbedarfs-transformatoren in der Osterwoche geliefert worden. Die Eigenbedarfstrafos dienen der Stromversorgung des Kraftwerks.

Für die neuen Transformatoren hat Vattenfall rund 20 Millionen Euro investiert. Diese Investition ist ein Baustein, der dafür sorgt, dass das Kernkraftwerk Krümmel auch in Zukunft sicher und zuverlässig Strom liefert.

In den nächsten Wochen werden die Rohrleitungen zur Kühl-wasserversorgung und die leittechnischen Anschlüsse zur Überwachung der Transformatoren installiert.


Fotojournalisten bieten wir Dienstag, den 27. April 2010, 15.00 Uhr, als Fototermin an. Bei Interesse ist eine Anmeldung per E-Mail (nils-alexander.schoenrok@vattenfall.de) oder telefonisch unter 040/6396-2714 erforderlich.

Kontakt

Meyer-Bukow Barbara
barbara.meyer-bukow@vattenfall.de
Pressesprecherin Vattenfall Europe Nuclear Energy GmbH
040-63 96-2715