Pressemeldungen | 17-10-2012 | 00:00 AM

Rainer Knauber verlässt Vattenfall und wird Leiter Konzernkommunikation der Gasag

Rainer Knauber, 44, verlässt die Vattenfall GmbH und wechselt Anfang Januar 2013 zur Gasag als Leiter Konzernkommunikation

Der gelernte Journalist Rainer Knauber war seit 2001 bei den Vattenfall-Vorgängerunternehmen Veag und Laubag als Kommunikationschef tätig. In der Folgezeit baute er im neuen Konzern den Bereich Energiepolitik auf. Seit 2010 ist er Generalbevollmächtigter des Unternehmens für Berlin und die neuen Bundesländer.

Der Deutschlandchef von Vattenfall, Tuomo Hatakka, würdigte Knauber: „Mit Rainer Knauber verlieren wir einen versierten, kompetenten und ausgezeichnet vernetzten politischen Kopf. Rainer Knauber hat Vattenfall über viele Jahre und bei zahlreichen energiepolitischen Herausforderungen zuverlässig und erfolgreich begleitet. Wir danken Rainer Knauber für seinen langjährigen Einsatz ausdrücklich und wünschen ihm für seine neue Aufgabe alles Gute und viel Erfolg.“

Knauber: „Ich danke in erster Linie meinen Mitarbeitern und Kollegen für eine hoch kompetente und erfolgreiche Zusammenarbeit in einer entscheidenden Phase der Entwicklung der Energiemärkte in Deutschland und Europa.“

Rainer KnauberBild: Rainer Knauber

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:  

Stefan Müller, Vattenfall GmbH, Leiter Media Relations Germany
Telefon 030 8182 2320, Fax 030 8182 2315,
stefan.mueller@vattenfall.de