Pressemeldungen | 16-02-2012 | 14:41 PM

Stefan Dohler neuer Leiter des Geschäftsbereichs „Asset Optimisation and Trading“

Der Deutsche Stefan Dohler (45) wird ab 1. April 2012 die Leitung des Bereichs Asset Optimization and Trading (AOT) übernehmen. In seiner neuen Funktion wird Stefan Dohler auch Mitglied des Executive Group Management (Vorstand) der Vattenfall AB in Stockholm. Der Bereich AOT mit rund 650 Mitarbeitern ist für die Optimierung der Kraftwerke und für die Handelsaktivitäten von Vattenfall verantwortlich. Stefan Dohler folgt auf Harald von Heyden, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 1. Juli 2012 verlassen wird, um nach Norwegen zurückzukehren.

„Stefan Dohler verfügt über eine vielfältige und langjährige Erfahrung in der Energiebranche – bei Vattenfall, aber auch bei anderen Unternehmen -, die in der neuen Funktion sehr nützlich sein wird. Ich bin sicher, dass er das operative Geschäft voranbringen und mit seiner Erfahrung auch eine Bereicherung für den Vorstand sein wird. Ich freue mich sehr auf die künftige Zusammenarbeit“, sagt Øystein Løseth,CEO von Vattenfall.

“Nach mehr als zehn Jahren in verschiedenen Positionen bei Vattenfall bin ich auf die neue Aufgabe und auf die neuen Kolleginnen und Kollegen gespannt. Der Bereich Asset Optimisation and Trading ist in einem sehr dynamischen und sich schnell verändernden Umfeld aktiv, und ich freue mich darauf, zu seiner Weiterentwicklung beizutragen”, sagt Stefan Dohler.

Stefan Dohler, derzeit noch Finanzvorstand der Vattenfall Europe AG und Leiter Controlling des Geschäftsbereichs Erzeugung, war zuvor war unter anderem Leiter des Übertragungs- und Verteilnetzbetriebs in Deutschland. Neben seinem Abschluss als Diplom-Ingenieur verfügt er über einen Master of Business Administration (MBA). Er ist seit über 20 Jahren in der Energieindustrie tätig.

Vattenfall hat sich zum 01.01.2011 gruppenweit neu strukturiert und seine Geschäftsaktivitäten in fünf länderübergreifende Geschäftsbereiche gebündelt:Asset Optimisation and Trading, Production, Asset Development, Distribution and Sales sowie Renewables.

Ein Foto in Druckqualität ist unter http://www.vattenfall.com/en/image-bank.htm zum Download verfügbar.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Stefan Müller, Leiter Media Relations Germany
Tel: +49 (0) 30 8182 2320, stefan.mueller@vattenfall.de