Pressemeldungen | 11-05-2012 | 12:00 PM

Vattenfall beliefert das Land Berlin mit Ökostrom

Berliner Energiedienstleister siegt bei europaweiter Ausschreibung

Vattenfall versorgt ab 1. Januar 2013 sämtliche Einrichtungen des Landes Berlin mit regenerativem Strom. Das Unternehmen hat eine europaweite Ausschreibung für die Stromversorgung der Landesliegenschaften von 2013 bis 2015 gewonnen.

Der Vertrag umfasst die Lieferung von rund 820 Gigawattstunden Strom pro Jahr. Dies entspricht dem jährlichen Energieverbrauch von fast 400.000 Berliner Haushalten. Der Strom stammt aus rein regenerativen Quellen und sorgt für eine CO2-freie Stromversorgung der Landesliegenschaften. Eine weitere Bedingung der Ausschreibung ist die Verpflichtung, in regenerative Energieerzeugung zu investieren. Vattenfall erfüllt diese Auflage durch Investitionen in den Ausbau der Windkraft. Pro Jahr der Vertragslaufzeit entstehen knapp 18 MW Erzeugungskapazität für Windstrom. Diese Investition wird gegenüber dem Land durch entsprechende TÜV- oder Wirtschaftsprüfer-Gutachten nachgewiesen.

Vattenfall erwies sich bei der europaweiten Ausschreibung als wirtschaftlichster Anbieter, der die ökologischen Kriterien erfüllte. Das Unternehmen hat gezeigt, dass es sich im internationalen Wettbewerb mit umweltfreundlichem Strom behaupten kann. Dazu Rainer Knauber, Vattenfall Generalbevollmächtigter für Berlin und die neuen Bundesländer: "Wir sind ist stolz, dass Vattenfall und das Land Berlin mit der Ökostromversorgung der Berliner Landesliegenschaften einen weiteren gemeinsamen Schritt zu einer klimafreundlichen Energieversorgung des Landes gehen.“

Zu den großen öffentlichen Einrichtungen Berlins gehören zum Beispiel die Technische Universität, die Freie Universität und Vivantes. Das Land Berlin hatte die Stromversorgung europaweit ausgeschrieben und in acht Lose aufgeteilt. Sämtliche Lose gingen an Vattenfall. Das Unternehmen versorgt die Landesliegenschaften seit 2008 ununterbrochen mit Strom.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist:
Hannes Hönemann
Pressesprecher
Vattenfall Europe AG
Telefon 030-8182-4044
E-Mail: hannes-stefan.hoenemann@vattenfall.com