Pressemeldungen | 18-07-2012 | 06:40 AM

Vattenfall bringt Olympia-Feeling nach Berlin

Unter dem Motto „Die Spiele in Berlin“ sorgt Vattenfall gemeinsam mit dem Land Berlin, dem Deutschen Olympischen Sportbund, dem Landessportbund und vielen anderen Organisationen für Olympiastimmung in Berlin: Während der Olympischen Spiele in London wird sich das Flugfeld in Tempelhof vom 27. Juli bis 12. August 2012 in ein riesiges Olympia-Spektakel verwandeln. Vattenfall als Partner der Deutschen Olympiamannschaft ist mit vielen Aktivitäten vertreten: Besucher können sich in verschiedenen Sportarten ausprobieren, in einem Olympia-Quiz ihr Wissen testen und in einer Ausstellung viel Wissenswertes rund um das Thema Olympische Spiele erfahren.  

Konstanze Krone, Leiterin Regionale Koordination von Vattenfall für Berlin und die Neuen Bundesländer, betont: „Die Olympischen Spiele sind ein großartiges Ereignis, das die Menschen verbindet und zusammenführt. Vattenfall engagiert sich als Partner der Deutschen Olympiamannschaft, weil unsere Kernwerte – langfristiges Engagement, Leistung und Zusammenarbeit – mit denen des Sports übereinstimmen. Mit dieser Veranstaltung leisten wir einen Beitrag zur Stärkung unseres sportbegeisterten Standorts Berlin.“  

Auch bei anderen Großveranstaltungen unterstützt Vattenfall Sport und Fankultur in der Sportstadt Berlin. So entwickelte Vattenfall die Strominfrastruktur für die Fanmeile in der Straße des 17. Juni. Bei der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft konnten hier tausende Fußball-Begeisterte gemeinsam die Spiele erleben und ihre Lieblingsmannschaften anfeuern.        

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:  
Sandra Kühberger
Pressesprecherin
Vattenfall Europe AG
Tel.: 030 – 81 82 2323
sandra.kuehberger@vattenfall.de