Pressemeldungen | 03-07-2012 | 12:00 PM

Vattenfall Ferienspaß: Noch Restplätze frei

Buntes Ferienprogramm dauert bis zum 1. August

In den Hamburger Sommerferien bietet Vattenfall mit dem Ferienspaß bis zum 1. August in Zusammenarbeit mit Partnern knapp 50 Veranstaltungen für 1.400 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren an. Und das für wenig Geld: Die Kosten liegen bei drei bis acht Euro. Für die zweite Sommerferienhälfte sind noch wenige Restplätze frei.

Beim Body- und Facepainting Workshop können vom 10. bis 12. Juli (jeweils um 10 Uhr und 13.30 Uhr) phantasievolle Gesichtsbemalungen und der Umgang mit der Airbrush-Pistole gelernt werden.

Vom 17. bis 19. Juli finden die Tage der Sinne in der HafenCity statt. Die Sinnesjagd führt ins Gewürzmuseum Spicy’s und das Miniatur Wunderland. Hier werden Nase, Ohren und Augen getestet. Im gleichen Zeitraum finden auch die Stylingtage statt. Dabei gibt es Schmink- und Kleidungstipps sowie eine Typberatung. Den Schlusspunkt bildet eine Modenschau mit Fotograf.

Für die Sportlichen gibt es vom 24. bis 26. Juli jeweils um 11 Uhr noch freie Plätze für die Radsporttage. Mountainbikes, Helme und Werkzeug bringt das Radsportmobil mit, um dann eine Tour durch das Hamburger Stadtgebiet zu unternehmen.

Vattenfall Ferienspaß für Schülerinnen und Schüler
zwischen 6 und 15 Jahren

Wann: während der Hamburger Sommerferien, noch bis
zum 1. August

Wo: verschiedene Veranstaltungsorte im gesamten Stadtgebiet.

Kosten: zwischen drei und acht Euro

Anmeldung und Information: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr kostenlos unter 0800- 2 11 33 66 oder im Internet unter www.vattenfall.de/ferienspass .

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen ist:
Stefan Kleimeier, Vattenfall Europe AG, Media Relations Hamburg
Telefon (0 40) 63 96 - 27 32, Fax (0 40) 63 96 - 27 70,
stefan.kleimeier@vattenfall.de