Pressemeldungen | 25-08-2010 | 14:00 PM

Vattenfall informiert auf der ZEWU

Messestand und Fachvorträge für mehr Energie-Effizienz

Vattenfall unterstützt die Jubiläumsfeier der ZEWU (Zentrum für Energie-, Wasser und Umwelttechnik) mit Informationen und Fachvorträgen rund um das Thema der effizienten Nutzung von Strom und Wärme.

Besucher erhalten Informationen über alternative Wärme- und Stromerzeugungssystemen wie Blockheizkraftwerke oder Wärmepumpen. Das Modell einer Fern-wärmeübergabestation vermittelt einen räumlichen Eindruck über diese platzsparende und zugleich umweltfreundliche Beheizungsart.

Auch über Zukunftsthemen informieren die Energie-Experten von Vattenfall: Wie Elektroautos künftig zuverlässig mit regenerativ erzeugten Strom versorgt werden, zeigt beispielhaft eine Stromladesäule, wie sie bereits heute in Berlin in einem Pilotprojekt eingesetzt wird. Zusehen sind darüberhinaus das Elektroauto
BMW Mini E sowie ein Elektroroller.

Folgende Fachvorträge zwischen 14 und 15.15 Uhr bietet Vattenfall an:
• Energiedienstleistungen – Nur wer seine Energieströme kennt, kann sie auch beeinflussen
• Dezentrale Energiedienstleistungen: Klein aber fein für Hamburg
• Naturwärme aus dem Fernwärmenetz
• Saubere Mobilität für morgen – Infrastruktur für Batterie- und Wasserstoffantrieb

Vattenfall beteiligt sich mit den Gesellschaften Vattenfall Europe Sales, Vattenfall Europe New Energy, Vattenfall Europe Wärme sowie Vattenfall Europe Innovation an der Messe.

ZEWU – Jubiläumsmesse
am 27. August, von 10 bis 18 Uhr
Zum Handwerkszentrum 1
Eintritt frei


Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen ist:
Stefan Kleimeier, Vattenfall Europe AG, Kommunikation und Public Affairs Hamburg
Telefon (0 40) 63 96 - 27 32, Fax (0 40) 63 96 - 27 70, stefan.kleimeier@vattenfall.de