Pressemeldungen | 23-06-2010 | 14:00 PM

Vattenfall macht Lust auf Literatur

Fontane-Edition „Literatur to go…“ an Berliner Zehntklässler übergeben

Große Literatur im kleinen Format: Die neue „Literatur to go…“-Ausgabe für Berliner Schülerinnen und Schüler wurde heute im Bertha-von-Suttner-Gymnasium präsentiert, flankiert von einem abwechslungsreichen Programm der Schülerinnen und Schüler. Das Literaturmagazin präsentiert Leben und Werk von Theodor Fontane auf 52 Seiten und wird mit Unterstützung von Vattenfall allen Zehntklässlern der Berliner Schulen, d.h. in einer Auflage von 25.000 Stück, zur Verfügung gestellt.

„Die neue Ausgabe bietet klassische Literatur im praktischen Format für die Sommerferien. Mit der Finanzierung unterstreichen wir unser Engagement für die Lust am Lesen, egal ob im Freibad oder im Cafe“, betonte Andreas Breitsprecher, Kommunikationsleiter von Vattenfall Europe. Mit den Lesetagen in Hamburg hat sich Vattenfall bereits erfolgreich im hanseatischen Literaturbetrieb etabliert. Mit dem Hauptstadtprojekt soll nun auch den Berliner Jugendlichen der Einstieg in die große Welt der Literatur schmackhaft gemacht werden.

Kontakt

Kühberger Sandra
sandra.kuehberger@vattenfall.de
Pressesprecherin
030 8182-2323